Club der Freunde

Platz der Alten Synagoge

Wirbel um Video von nächtlichem Polizeieinsatz in Freiburg

Nach Vorfällen rund um Festnahmen in Hamburg und Düsseldorf wird seit Tagen über Polizeigewalt diskutiert. Nun ist auf Instagram ein Video aus Freiburg aufgetaucht, über das heftig debattiert wird.

Nach Vorfällen rund um Festnahmen in Hamburg und Düsseldorf wird seit Tagen über Polizeigewalt diskutiert. Am Dienstag ist nun auf der Social-Media-Plattform Instagram ein Video vom Platz der Alten Synagoge in Freiburg aufgetaucht. Die verwackelten Bilder zeigen, wie zwei Polizisten einer jungen Frau, die auf dem Boden liegt, Handschellen anlegen. Die Betroffene kritisiert nun die Polizei. Die verweist ihrerseits darauf, dass das Video das Geschehen nur unzureichend abbilde.

Clubs und Diskotheken haben geschlossen – so ist in der Corona-Krise der Platz der Alten Synagoge in Freiburg zum zentralen Treffpunkt ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>