Was ist dein Stil? (Teil 74)

Lilli Staiger

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Menschen in Freiburg die Frage "Was ist dein Stil?" Diesmal: Woon-Jung



Mein Stil ist elegant und sexy. Ich trage stets das, worauf ich gerade Lust habe, ich interessiere mich aber auch für Mode und versuche immer auf dem neusten Stand zu sein. Mir ist es jedoch wichtig, dass mein Stil echt ist und nicht nur kopiert, eine individuelle Note gehört einfach dazu. Man kann auch nicht immer das tragen, was gerade in ist, es muss einem gut stehen, deswegen bin ich da vorsichtig.

Ich weiß, was mir steht und was zu mir passt. Figurbetonte Kleidung ist für mich sehr vorteilhaft und Röcke stehen mir besser als Hosen. Ich achte beim Kauf von Kleidung sehr auf die Qualität, sie sollte schon hochwertig sein.

Schuhe sind eine besondere Vorliebe von mir, wobei ich für eine Frau gar nicht so viele besitze, ungefähr 50 Paar. Die Stiefel, die ich heute trage, sind aus Italien. Diese Tasche habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen, der Geldbeutel ist von Gucci. Qualität statt Quantität ist mein Motto.

Guter Stil ist: "... gar nicht leicht zu finden oder zu bekommen. Ich denke, dass jeder seine Zeit braucht, bis er weiß, was zu seiner Person passt und sich damit wohl fühlt, das ist schon guter Stil."Stillos ist: "... meiner Meinung nach nichts. Es kann schreckliche oder verrückte Stilrichtungen geben, aber es sind Stile. Außerdem hat jeder seinen Geschmack. Ich bin da ziemlich tollerant."

Meine Stilikone: "Ich habe nicht wirklich eine. Ich lasse mich zwar gerne von Stars oder Models und Modemagazinen inspirieren, aber ich vetrau dann doch auf meinen eigenen Stil."

Für 200 Euro kaufe ich mir: "... ein schönes Paar Schuhe.

Lieblingsmarke: "Gucci". Das beste sind natürlich die Taschen, das Design ist einzigartig.  Ansonsten lege ich mich nicht auf Marken fest, wenn mir etwas gefällt."

Niemals trennen werde ich mich von: "... einer weißen Gucci-Tasche aus Leder. Ich habe sie seit drei Jahren und finde sie immernoch toll. Bei Kleidern ist das eher selten oder nie der Fall."

Mein Lieblings-Accessoire: "... sind goldene Herzchen-Ohrringe mit kleinen Diamanten, die ich geschenkt bekommen habe. Generell trage ich sehr gerne Ohrringe und besitze auch viele."

Meine größte Stilsünde: "... war eine Bluse in pink. Als ich 20 Jahre alt war, habe ich pink getragen, heute finde ich die Farbe schrecklich."

[Woon-Jung, 28, Studentin]