Was ist dein Stil, Ermir?

Christina Key

Heute in der Stilfrage: Ermir (19), Schüler eines Wirtschaftsgymnasiums. Unserer Stilfrage-Fotografin Christina Key hat der gebürtige Albaner erzählt, was er vom aktuellen Transparenz-Trend hält - und welches Lieblingsteil er diesen Sommer auf keinen Fall missen möchte:



Schicke Tasche! Woher hast du die?

Ermir: Danke. Die Tasche war ein Weihnachtsgeschenk von einer Freundin. Ich liebe die Farbe!

Was sind deine Inspirationsquellen?

Ich lese zahlreiche Fashionblogs, darunter „IamGalla“. Außerdem liebe ich die Styles von Lady Gaga -  sie ist einfach umwerfend! Jedes einzelne Outfit ist etwas ganz Besonderes. Ich versuche, ihre Outfits in „männlich“ anzupassen.

Was hältst du vom aktuellen ‚Transparenz‘ Trend?

Finde ich ganz cool. Wenn man die Figur dazu hat, kann es durchaus stilvoll aussehen.

Was ist dein absolutes Lieblingsteil für diesen Sommer?

Mein Armband! Es erinnert mich so an die herrlichen Sommertage mit viel Sonne und lauen Abenden mit Freunden und der Familie. Ich habe es bei einem Besuch in der Schweiz gekauft.

Was war dein größter, modischer Fehlkauf?

Definitiv ein Muskelshirt in der Farbe lila! Es ist schrecklich! Ich weiß gar nicht, was ich mir dabei gedacht habe! (lacht)

Wie viel gibst du durchschnittlich im Monat für Mode aus?

Puh, eine Menge. So zwischen 300 und 400 Euro.

Dein teuerstes Modestück?

Ein schwarzer Blazer von Cinque für 230 Euro.

Wo kaufst du am liebsten ein?

Bei Zara, da habe ich auch die lässige Jeansjacke, die ich heute trage, gekauft. Ich liebe sie!
Hier in Freiburg gehe ich oft zu YumYum, die haben coole Sachen!

Mehr dazu:

 

Fotos: Christina Key