Club der Freunde

BZ-Serie Liebe(s)leben

Warum suchen Menschen die Liebe in Dating-Shows?

Zwei Freiburgerinnen waren Teil der TV-Show "Der Bachelor". Doch suchten sie wirklich nach Liebe? Eine Medienwissenschaftlerin hält das für naiv.

Weiß glänzt der Sandstrand der Halbinsel Yucatán. Türkis glitzert das Meer. Dunkelgrüner Dschungel umgibt die Buchten. Das Hotel Dreams Tulum Resort & Spa in Mexiko ist der perfekte Schauplatz für eine Traumhochzeit. Doch soweit ist es noch nicht für die zwei Frauen, die im Garten des Hotels in Strandschaukeln sitzen. Wo sich sonst Paare aus aller Welt das Ja-Wort geben, schlürfen sie Sekt und sprechen über gescheiterte Beziehungen, Karriere, Geld und die Liebe.
"Ich hoffe, ich kann noch ein, zwei Wochen chillen. Dann kann ich mich fame machen und dann Adios Muchachos. Das wäre mein Dream. Ich mache keinen Scherz. Ich bin echt nicht traurig, wenn ich gehe. Überhaupt gar nicht. Ich will nur in der Villa bleiben für die Einschaltquoten. Das ist genau mein Ding."
Die Protagonistinnen wirken perfekt gecastet
Die Frau, die das im Fernsehen sagt, heißt Vanessa Guida und ist 27 Jahre alt. Sie kommt aus Freiburg und arbeitet dort als Make-up-Artistin. Sie ist groß gewachsen und hat lange, braune Haare. Ihre Augen leuchten grünbraun. Ihr gegenüber sitzt Jenny Schneider. Auch sie ist aus Freiburg und 27. Sie hat wasserstoffblonde Haare und graugrüne Augen. Sie ist am ganzen Körper tätowiert. Ein Schmetterling ziert ihren Hals. Unterhalb des Kehlkopfs ist das Wort "Vegan" zu lesen. Nach ihrem äußeren Erscheinungsbild der perfekte Gegenpart zu Vanessa Guida.
Beide passen perfekt in das Setting. Sie gehören zu den 22 Frauen, die zwischen Oktober ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>