Club der Freunde

Internet

Warum singen plötzlich alle Shantys?

Auf der Videoplattform TikTok ist ein Seemannslieder-Boom ausgebrochen wie einst Skorbut auf hoher See. Wir haben uns den Trend näher angeschaut – und seine Verursacher gesprochen.

Robbie Sattin aus der englischen Hafenstadt Bristol war mit seinem Gesangsquintett acht Jahre lang in ruhigem Fahrwasser unterwegs: ein paar Auftritte auf netten kleinen Festivals, ein paar Bier und ein paar Songs mit den Kollegen, man kennt sich in der Szene. "Es ist schon eine extreme Nische", sagt er. Doch jetzt steht er im Auge des Sturms und wundert sich.
Auf der anderen Seite der Erde, in Ohakune, Neuseeland, ist John Archer ähnlich verblüfft. Er betreibt eine charmant unaufdringliche Internetseite zu neuseeländischen Folksongs. In zwei Wochen sind die Zugriffsraten explodiert, erzählte er gerade der britischen Zeitung The Guardian. Und alle suchten nur einen Song: Die ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>