Wegen Stromausfall

Stadttheater bietet Ersatzvorstellungen an

BZ-Redaktion

Als Ersatz für die Vorstellungen, die wegen des Stromausfalls am vergangenen Sonntag, 1. Dezember nicht stattfinden konnten, bietet das Freiburger Stadttheater zusätzliche Vorstellungen an.

FREIBURG-ALTSTADT (BZ). Als Ersatz für die Vorstellungen, die wegen des Stromausfalls am vergangenen Sonntag, 1. Dezember nicht stattfinden konnten, bietet das Freiburger Stadttheater zusätzliche Vorstellungen an. Die Ersatzvorstellung für das Tanz- und Theaterprojekt "Grenzland" im Werkraum findet am Sonntag, 8. Dezember, 15 Uhr statt, an diesem Tag gibt also zwei Vorstellungen des Stücks, um 15 und um 19 Uhr. Für das Schauspiel "Kasimir und Karoline" im Kleinen Haus, das am vergangenen Sonntag ebenfalls dem Stromausfall zum Opfer fiel, wird die Ersatzvorstellung auf Samstag, 28. Dezember, 20 Uhr, angesetzt.