Club der Freunde

Infektionszahlen

Reiserückkehrer sorgen auch im Raum Freiburg für steigende Corona-Zahlen

Zehn neue Corona-Infizierte meldet das Gesundheitsamt für Freiburg und den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Den Beginn einer zweiten Welle sehen die Experten derzeit aber nicht.

In Freiburg und im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald nehmen die Infektionen mit Sars-CoV-2 aktuell wieder zu – wenn auch noch auf niedrigem Niveau. Das beim Landratsamt angesiedelte Gesundheitsamt meldete am Donnerstagmorgen für den Raum Freiburg aber erstmals seit dem 2. Mai wieder eine zweistellige Zahl an Fällen: Fünf Neuinfektionen wurden in der Stadt und ebenfalls fünf im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald registriert.

"Zehn Fälle in einem Gebiet von ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>