Kontrolle

Polizei findet Drogenverstecke auf dem Stühlinger Kirchplatz

BZ-Redaktion

Bei einer erneuten Kontrolle auf dem Stühlinger Kirchplatz hat die Polizei am Dienstag mehrere Drogenverstecke ausgehoben und unter anderem Marihuana und Amphetamin festgestellt.

Am Dienstag hat es auf dem Stühlinger Kirchplatz eine Polizeiaktion gegeben – mit Hilfe von Spürhunden, einer Drohne und einem Videofahrzeug suchten die Polizisten nach Drogen. In drei Drogenbunkern wurden jeweils geringe Mengen Marihuana und Amphetamin sichergestellt.


Es handelte sich um einen erneuten Einsatz im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft zwischen Stadt und Land: Die Polizei will weiterhin verstärkt Präsenz im Stadtgebiet zeigen, um die Drogenkriminalität weiter einzudämmen und das Sicherheitsgefühl an öffentlichen Orten zu verbessern.

Mehr zum Thema: