Paul Liddell kommt wieder nach Freiburg

Yannic Katlewski

Mit viel Gefühl und unterstützt von gutem Gitarrensound singt Paul Liddell als One-Man-Band. Jetzt kommt er nach Freiburg – und hat einen Freiburger Überraschungsgast dabei.

Er kommt aus dem beschaulichen Sunderland und tourt nun durch Großbritannien, Deutschland und Österreich. Paul Liddell ist Singer und Songwriter – und spielt gelegentlich mit seiner Band The Delphians. Auf Tour ist er allerdings Solo und spielt seine gefühlvollen Songs, die sich durch Pauls Stimme und den an Folk/Rock erinnernden Sound auszeichnen. Am 1. Juli kommt er nach Freiburg und spielt bei den "Sofa-Sessions" im "Zum Alten Hut".


Unterstützt wird Liddell diesmal vom Freiburger Nachwuchstalent Sebastian Hesselmann, der musikalisch sehr gut zu Liddell passt. Genau wie bei Paul Liddell reicht auch Sebastian Hesselmann die Stimme, die von der Gitarre eigentlich nur unterstützt wird. Inzwischen hat auch er seine eigene EP herausgebracht.

Gesungen wird auf deutsch und englisch, aber immer mit viel Gefühl. Vorherige Gigs, etwa im Jos Fritz, waren immer gut besucht, um nicht zu sagen: überfüllt. Rechtzeitiges Erscheinen ist also empfohlen!

Wer auf harmonische Musik und gemütliche Stimmung steht, sollte sich den Gig nicht entgehen lassen.
  • Was: Paul Liddell, Sebastian Hesselmann
  • Wann: Einlass um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr
  • Wo: Zum Alten Hut, Habsburgerstr. 119
  • Eintritt: auf Spendenbasis