News-App für Freiburg

Mobil, schnell, einfach und regional: Die neue BZ-Smart-App ist da

Markus Hofmann

Neuigkeiten aus Südbaden für unterwegs: Die Badische Zeitung hat ihre News-App BZ-Smart komplett überarbeitet. Mitglieder des fudder-Clubs können die Nachrichten-App kostenfrei und ohne Limit nutzen.

BZ-Smart ist bei den Leserinnen und Lesern der Badischen Zeitung sehr beliebt. Die App war aber auch etwas in die Jahre gekommen. Die BZ hat deshalb BZ-Smart vor wenigen Tagen runderneuert. Das Ergebnis ist eine App mit einem neuen Design und vielen Optionen, Informationen regional zu personalisieren.

Das Beste kommt zum Schluss:
1 Jahr fudder-Club zum halben Preis: Unterstütze jungen Journalismus aus Freiburg und werde jetzt Mitglied im Club der Freunde für nur 3,95 Euro im Monat (inkl. BZ-Online und BZ-Smart): Jetzt Member werden.

Was ist BZ-Smart?
BZ-Smart (Download für iOS und Android) ist die News-App der BZ für Freiburg und Südbaden. Zielgruppe sind alle Menschen, die sich unterwegs über die wichtigsten News aus Freiburg und der Region auf dem Laufenden halten wollen. Mehr als 60 000 Mal wurde die App schon heruntergeladen. Wer BZ-Smart bereits auf seinem Gerät installiert hat, kann sich die neue App einfach über ein Update herunterladen. Die App läuft auf dem iPhone (mindestens iOS 11) sowie auf allen Smartphones mit dem Betriebssystem Android (mindestens 5.0).

Was ist neu?
Schnellere Ladezeiten, eine viel einfachere Bedienung und maßgeschneiderte lokale Nachrichten aus der Region – das sind die wichtigsten Neuerungen. Maßgeschneidert sind die lokalen Inhalte deswegen, weil jeder Nutzer einen Ort auswählen kann, dessen Neuigkeiten komfortabel über die Hauptnavigation angesteuert werden können.

Der eigene Heimatort (oder Stadtteil – zum Beispiel Stühlinger, Wiehre oder Herdern) kann aus einer Liste von rund 150 Städten und Gemeinden ausgewählt werden. Auch die Startseite der App lässt sich regionalisieren – Nutzer aus dem Raum Freiburg zum Beispiel erhalten dadurch mehr Nachrichten aus ihrer Region.

Komplett überarbeitet wurden auch die Artikelansichten. Anders als bisher enthalten sie nun Multimedia (Fotos, Videos) und interaktive Funktionen (Maps, Umfragen). Neu sind auch einige Ressorts – zum Beispiel präsentieren wir erstmals alle Leserfotos und Gewinnspiele in einem eigenen Kanal. Das neue Regio-Fußballportal der BZ ist komfortabel über die Hauptnavigation zu erreichen.

Was ist mit den Pushnachrichten?
Wir haben das Angebot ausgebaut. Neben den Toppnachrichten (Breaking News) gibt es nun regionale Push-Kanäle für alle neun BZ-Regionen (u.a. Freiburg, Lörrach, Ortenau, Schwarzwald sowie neu Kaiserstuhl und Markgräflerland), Polizeimeldungen oder Sport.

Was kostet BZ-Smart?
Der Download der App ist kostenlos. Wer BZ-Smart einen Monat gratis testen möchte, kann sich mit seinen "Meine BZ"-Zugangsdaten einloggen. Nach dem Testmonat kann die App über einen In-App-Kauf weiter genutzt werden. Preisgünstiger ist es, eine fudder-Mitgliedschaft oder ein Digital-Abonnement direkt bei der BZ abzuschließen.

Wichtig: BZ-Smart bietet kein monatliches Freikontingent an BZ-Plus-Artikeln. Nur fudder-Member und Digitalabonnenten können BZ-Plus-Artikel ohne Limit lesen.
Der Download der App erfolgt unter bz-smart.de. Wer jetzt fudder-Member wird, bezahlt ein Jahr lang nur den halben Preis für die Mitgliedschaft (3,95 Euro pro Monat) und kann BZ-Smart und BZ-Online ohne Limit nutzen: Jetzt fudder-Mitglied werden