Club der Freunde

Linke Szene

Machtkampf im Freiburger autonomen Zentrum KTS

Im "Kulturtreff in Selbstverwaltung" (KTS) in Freiburg ringen zwei unterschiedliche Gruppen um Einfluss – und wollen sich nicht in die Karten schauen lassen. Es scheint um alte Konflikte zu gehen.

Im autonomen Zentrum KTS an der Basler Straße im Stadtteil Wiehre gibt es Ärger. Es tobt anscheinend ein Machtkampf zwischen verschiedenen Gruppen. Dabei scheint es um alte Konflikte und um den Weg der Entscheidungsfindung zu gehen. Das bezeugen Darstellungen auf der Webseite des Kulturtreffs in Selbstverwaltung (KTS) sowie eines neuen Ablegers, der sich KATS nennt und verschiedener Insider, die aber nicht namentlich genannt werden wollen.
Auf der bekannten, fast komplett in Schwarz ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>