Club der Freunde

Porträt

Für Clara Schoor aus Freiburg ist Essen politisch

Die Freiburgerin Clara Schoor hat an der Slow Food Youth Akademie teilgenommen. Für sie ist Essen politisch, aber eine bewusste Lebensmittelwahl müsse auch nicht dogmatisch sein.

Gut, sauber und fair – so sollten laut der internationalen Slow Food Organisation Lebensmittel produziert werden. Der Genuss beim Essen ist aber genauso wichtig, findet Clara Schoor. Die 24-Jährige ist gebürtige Freiburgerin und hat die vergangenen Monate an der Slow Food Youth Akademie teilgenommen, wo sie einiges über nachhaltige ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>