Club der Freunde

Verkehrsplanung

Freiburg bekommt eine neue Rad-Vorrang-Route Richtung Osten

Zwischen Freiburg-Wiehre und dem Osten der Stadt soll es eine neue Rad-Vorrang-Route geben. Doch für ein Nadelöhr auf halber Strecke gibt es noch keine Lösung.

Als Teil des Freiburger Radverkehrskonzepts 2020 soll in den kommenden Jahren eine Rad-Vorrang-Route von Kappel in die Wiehre entstehen. Teile davon sind inzwischen als Radwege ausgewiesen, auf anderen Strecken wird die Umsetzung schwierig. Und wer von Kappel nicht in die Wiehre, sondern in die Innenstadt oder Freiburgs Norden möchte, steht ebenfalls vor einer Herausforderung. Morgens zur Hauptverkehrszeit in Nicht-Corona-Zeiten ähnelt die Schützenallee oft einer Radautobahn: Aus Kappel, ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>