Archivgold

Entdecken Sie die Schätze im Online-Archiv der Badischen Zeitung

Markus Hofmann & Felix Klingel

Zum 75-jährigen Bestehen öffnet die BZ ihr digitales Archiv. Ab sofort sind alle Inhalte seit 2001 verfügbar. Wir haben die besten Serien aufgespürt und poliert. Hier ist das Archivgold der Badischen Zeitung.

Das Archiv der Badischen Zeitung ist das Gedächtnis Südbadens. Kein anderes Medium hat die Geschichte dieser Region und die Geschichten ihrer Menschen mit dieser Akribie aufgeschrieben. In den vergangenen Monaten hat die BZ ihren kompletten Archivbestand, der schon digital verfügbar ist, online veröffentlicht.

Dieser Bestand geht derzeit zurück bis in den Januar 2001. Mehr als drei Millionen Artikel sind nun im digitalen Archiv auf BZ-Online verfügbar, dazu kommen tausende Foto-Alben, Videos und interaktive Grafiken .

[Sparen Sie jetzt mehr als 55 Euro und nutzen Sie BZ-Online ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von nur 75 Euro: Jetzt bestellen – Anzeige]

Die besten Serien aus dem BZ-Archiv

Im Jubiläumsjahr – die Badische Zeitung feiert 2021 ihren 75. Geburtstag – können BZ-Leserinnen und -Leser das Archiv nun erstmals vollständig nutzen. In den vergangenen Monaten haben die BZ-Redakteurinnen und -Redakteure dutzende BZ-Serien im Archiv aufgespürt, sortiert, geschnürt und poliert.
Jetzt entdecken: BZ-Archivgold

Redaktionsintern haben wir die Suche nach den Schätzen im BZ-Archiv als "Archivgold" bezeichnet. Mehr als 70 zeitlose Serien-Dossiers mit besonders lesenswerten Geschichten und zeitlos-spannenden Themen haben wir für sie aufbereitet.

Damit einhergehend haben wir das digitale BZ-Archiv um zwei hilfreiche Funktionen erweitert: um die Kalenderblattsuche und um Datumslinks in den Artikelansichten (Erläuterung siehe unten).
Wir schenken Ihnen drei Artikel: Damit unsere Leserinnen und Leser in das BZ-Archiv eintauchen können, schenken wir allen registrierten BZ-Nutzern am Ostersonntag drei zusätzliche Archivartikel für den Monat April.

Zeitlos spannend sind unsere historischen Dossiers – zum Beispiel über die Geschichte Südbadens. Hier finden Sie Geschichten zu vielen Ereignissen, die die Menschen in der Region gefesselt haben – und auch erschüttert. Kennen Sie die Geschichte vom Bugginger Grubenunglück 1934? Erinnern Sie sich an den Flugzeugabsturz vom Wiedener Eck oder an das Busunglück von Döggingen? Haben Sie das wilde Freiburger Nachtleben in den siebziger Jahren miterlebt? In diesem Interview blicken wir zurück.

In anderen Dossiers blicken wir zurück auf die Weltkriege, auf die NS-Zeit oder auf die Geschichte der Bundestagswahl. Wir stellen verdiente Persönlichkeiten aus Freiburg oder Weil am Rhein und unvergessene Frauen aus Rheinfelden vor. Und wir haben auch viele unterhaltsame Inhalte für Sie ausgegraben – zum Beispiel faszinierende Fotos aus Freiburg von damals und heute, eine Sammlung kurioser Polizeimeldungen, oder eine interaktive Dialektkarte der alemannischen Mundart.

Nachfolgend finden Sie alle Serien-Dossiers, die wir in den vergangenen Monaten für Sie aufbereitet haben. Viel Spaß mit dem Archivgold der Badischen Zeitung!
Jetzt entdecken: BZ-Archivgold

Geschichte

Regionalgeschichte: Kriege, Kultur, Verbrechen, Katastrophen – wir tauchen ein in die Vergangenheit und sammeln erzählenswerte Geschichten aus der Region. Zum Dossier

Als "1968" nach Freiburg kam: Es war ein Jahr, das die Gesellschaft veränderte: 1968. In Freiburg begann es mit der Gemeinderatsentscheidung, dass die Fahrpreise im öffentlichen Nahverkehr erhöht werden sollten. Zur Serie

Der Mord am Münstertäler Dekan Strohmeyer: Vor mehr als 75 Jahren, wenige Tage vor Kriegsende, wurde der Münstertäler Pfarrer Willibald Strohmeyer von der SS getötet. Wir erzählen seine Geschichte.Zur Serie

Die Geschichte des Skifahrens im Schwarzwald: Im Winter dreht sich im Schwarzwald alles um Loipen, Hänge und Pulverschnee. Und das schon viele Jahre: Seit 1891 ist Skilaufen im Schwarzwald beheimatet. Zur Serie

Die Bombardierung Freiburgs: Der 27. November ist Jahr für Jahr ein besonderer Gedenktag für Freiburg. Am 27. November 1944 wurde die Stadt Ziel eines Luftangriffs. Innerhalb von 25 Minuten starben fast 3000 Einwohner. Zur Serie


Emmendingen vor 50 Jahren: Wann kam der Bikini nach Emmendingen? Wie wurde in den 60ern Wäsche gewachsen? Diese Fragen beantwortet der Journalist Armin E. Möller in seiner Chronik von Emmendingen. Zur Serie

Europa-Park-Geschichte: Aus kleinen Anfängen heraus hat er sich zum größten Freizeitpark Deutschlands entwickelt – die Geschichte des Europa-Parks in Rust im Überblick. Zur Serie

Einstige Wehrer Gasthäuser: In unserer Serie erinnern wir an heimische Wirtschaften in Wehr, die seit Jahrzehnten nicht mehr existieren. Zur Serie

Gebäude im Hotzenwald: Viele Gebäude in Herrischried, Rickenbach oder Görwihl haben eine eigene, oft besondere, berichtenswerte Geschichte. Wir stellen sie vor. Zur Serie

Geschichte der Bundestagswahlen: In der BZ-Serie "Wahlgeschichte(n)" ließen wir uns von Zeitzeugen und Experten ihre Sicht auf die bisherigen Bundestagswahlen schildern. Zur Serie

Geschichte der Ortsteile Münstertals: Die Gemeinde Münstertal bringt manche Besonderheit mit sich. Eine davon ist, dass der 5000-Einwohner-Ort aus der stattlichen Zahl von 15 Ortsteilen besteht. Zur Serie

Kriegsende in Südbaden 1945: Das Volk war demoralisiert und kriegsmüde – für viele war es eine Befreiung. Wir beleuchten die Zeit bis zur Kapitulation aus verschiedenen Blickwinkeln. Zur Serie

Legendäre Konzerte in der Freiburger Stadthalle: Von Tokio Hotel bis Joe Cocker, von Gianna Nannini bis Motörhead: In unserem Dossier blicken wir auf die größten Stadthallen-Konzerte in diesem Jahrtausend zurück. Zur Serie

Orte in Freiburg und ihre Geschichte: Hinter Häusern und Orten stecken oft spannende Geschichte. Wir erzählen sie in unserem Dossier. Zur Serie

Südbadener erzählen vom 2. Weltkrieg: Was haben Soldaten an der Front erlebt? Leserinnen und Leser erzählen von ihren Erlebnissen im Zweiten Weltkrieg. Zur Serie

Unheimliche Orte im Wiesental: Manchen Orten haftet etwas Unheimliches an oder sie verursachen eine Gänsehaut, weil dort etwas Schreckliches passiert ist. Wir stellen solche Orte im Wiesental vor. Zur Serie

Ausflüge

Ausschlafen, wandern, wow!: Langschläfer und trotzdem Lust auf Wandern? Wir stellen die schönsten Halbtagestouren mit Wow-Effekt in der Region vor. Zur Serie

Der Natur auf der Spur im Schwarzwald: Der Schwarzwald soll wilder und nachhaltiger werden – mit dem Nationalpark Schwarzwald, dem Unesco-Biosphärengebiet Schwarzwald und zwei Naturparks. Welche Ausflüge sind in diesen Gebieten möglich? Zur Serie

Die schönsten Wanderungen in Südbaden: Wandern ist Sport, Erholung, Naturerlebnis und Lebensgefühl, und zwar ohne jegliche Heimattümelei. Wir stellen schöne Routen vor. Zur Serie

Erlebnispfade für Kinder: Im Schwarzwald und in Südbaden gibt es eine Vielzahl von Waldlehrpfaden und Naturerlebnispfaden für Familien. Wir stellen die Besten vor. Zur Serie

Der perfekte Tag: Wochenende, Brückentag, freier Freitag – und keine Idee für einen Ausflug? Die Serie "Der perfekte Tag" stellt die schönsten Ausflugsziele in Südbaden vor. Zur Serie

Familienradtouren in Südbaden: Wir stellen Radtouren vor, die flach und landschaftlich abwechslungsreich sind. Sie streifen attraktive Rastplätze und Einkehrmöglichkeiten, die auch für Kinder etwas taugen. Zur Serie

Genusswandern in Südbaden: Wir stellen kurze Wanderwege vor, auf denen sich Wandern und Einkehren verbinden lässt – und der Genuss damit nicht zu kurz kommt. Zur Serie

Loipen im Schwarzwald: Für Langlauf gibt es im Schwarzwald reichlich Möglichkeiten. Die schönsten Langlauf-Loipen gab’s 2003 in dieser Serie

Magische Orte im Hochschwarzwald: Alemannische Kultplätzen, Quellen, Kapellen, Wasserfälle und Seen: Der Buchautor Roland Kroell ging auf die Suche nach magischen Orten im Schwarzwald. Zur Serie

Skilifte im Schwarzwald: Er ist eine geniale Erfindung. Einfach, zuverlässig – und herrlich erholsam: der Skilift. Wir haben unbekannte, abgelegene, außergewöhnliche, kleine und große Skilifte vorgestellt. Zur Serie

Spannende Orte im Wiesental: Einige sind sagenumwoben, andere verfallen, manche gruselig oder umstritten: Das Wiesental steckt voller spannender Orte. Zur Serie

Südbadens schönste Fahrradtouren: Knapp 1.400 Kilometer haben unsere Autoren sich für diese Serie abgestrampelt. Wir haben ein paar Vorschläge, die Sie ins Rollen bringen. Zur Serie

Wandern für Wissbegierige: Wanderwege gibt es in Südbaden reichlich – auf einigen kann man zusätzlich zur körperlichen Betätigung auch etwas lernen, sich auf die Spuren historischer Persönlichkeiten begeben und seinen Wissensdurst stillen. Zur Serie

Weinwanderungen am Oberrhein: Wandern und Genießen – wir stellen die schönsten Weinwanderwege zwischen Weil am Rhein und Gernsbach vor. Zur Serie

Menschen

Badens junge Genussprofis: Ob Käsehersteller, Winzer oder Kaffeeröster – eine jüngere Generation von Lebensmittelproduzenten überzeugt mit Geschmack, Einfachheit und regionalen Zutaten. Wir stellen sie vor. Zur Serie

Bekannte Persönlichkeiten aus Weil am Rhein: In jeder Stadt und in jedem Dorf gibt es sowohl Menschen, die vielen bekannt sind, als auch unbekanntere Menschen, die es verdient haben, bekannt zu sein. Zur Serie

Der Südwesten – ohne Menschen: Ohne Menschen sehen viele Orte gespenstisch aus. Die eigenartige Atmosphäre fängt unsere Fotografin in einer tollen Fotoreportagenreihe ein. Zur Serie

Handwerk aus dem Schwarzwald: Buchbinder, Uhrmacher, Modisten, Steinmetze: Wir stellen Menschen vor, die tatsächlich noch mit den Händen arbeiten. Zur Serie

Junge Winzer am Kaiserstuhl: Die jungen Wilden übernehmen in den Reben, Kellern und Winzergenossenschaften immer mehr Verantwortung. Was machen sie anders als die Alten? Zur Serie

Kuriose Polizeimeldungen: Manche Polizei-Geschichten erzählen von Missgeschicken, Pannen und Missverständnissen. Genau die sammeln wir hier. Zur Serie

Lesergeschichten aus der Corona-Pandemie: Das Coronavirus stellt unser Leben auf den Kopf und wird in die Geschichte eingehen. 2020 haben wir Geschichten von Leserinnen und Lesern gesammelt. Zur Serie

Nachrufe auf große Persönlichkeiten: Wenn berühmte Menschen sterben, geht das vielen nah. Auch wenn sie die Verstorbenen nicht persönlich kannten und ihnen nie begegnet sind, kann der Tod eines Prominenten doch ein Schock sein. Zur Serie

Ohne Flugzeug um die Welt: Per Anhalter hat das Freiburger Paar Gwen Weisser und Patrick Allgaier die Welt umrundet. In 28 Folgen dokumentieren sie ihre Erlebnisse. Zur BZ-Videoserie

Rheinfelder Frauen: Frauenpower! Wir stellen die einflussreichsten Frauen vor, die in Rheinfelden gewirkt haben. Zur Serie

Sammler im Kreis Emmendingen: Autoembleme, Tassen, Playmobil – wir haben Sammler aus dem Landkreis Emmendingen gefragt: Warum sammeln Sie? Zur Serie

Streich der Woche: Trainer Christian Streich vom SC Freiburg ist ein Fußballphilosoph – unverstellt, echt und absolut Kult. Das würdigen wir mit dieser Video-Serie. Zur Serie

Unvergessene Freiburger: Ihre Namen bleiben im Gedächtnis haften, denn sie alle sind mit den Entwicklungen Freiburgs eng verknüpft. Zur Serie

Ratgeber

Die besten Kinderbücher: Lesen ist wichtig – besonders für Kinder und deren Entwicklung. Wir haben spannenden Lesestoff für Kinder gesammelt. Zur Serie

Die schönsten Geschenke zum Selbermachen: Von Hand gemacht ist doch am schönsten: Hier stellen wir tolle Geschenke vor, die Sie leicht selbst machen können. Zur Serie

Hofläden in Südbaden: Lebensmittel direkt vom Erzeuger sind mittlerweile gefragter als Bioprodukte. Wir zeigen die Hofläden in der Region. Zur Serie

Sport im Alter: Gesund bleiben durch Sport – in dieser Serie zeigen wir, welche Sportarten und Spielarten der Bewegung ideal geeignet sind für die Generation "50plus". Zur Serie

Wie kann ich grüner leben? Umweltfreundlicher leben, das ist oft leichter als gedacht. Wir stellen Ideen und Anregungen für den Alltag vor. Zur Serie

Wie pflege ich meinen Garten? Für die einen ist das Gärtnern der perfekte Ausgleich zur Arbeit, andere schätzen das gesunde und frische Obst und Gemüse. Sie brauchen Ideen für Balkon und Garten? Zur Serie

Rezepte

Badisch schmeckt’ s – Unser Bier: Bier ist nicht nur zum Trinken da, Bier eignet sich auch hervorragend als Zutat beim Kochen. Die besten Rezepte haben wir gesammelt. Zur Serie

Die besten Leserrezepte: Aus 280 Rezept-Vorschlägen von Leserinnen und Lesern hat eine Jury die 20 besten herausgesucht. Hier stellen wir sie vor. Zur Serie

Die besten Weihnachtsbrödli aus Südbaden : Zimtstern, Hildabrödli und Springerle – der Sortenreichtum auf dem Plätzchenteller kennt keine Grenzen. Wir stellen die leckersten vor. Zur Serie

Desserts: Es ist der krönende Abschluss eines leckeren Essens: der Nachtisch. In einem Rezeptwettbewerb haben wir nach den leckersten Dessertkreationen gesucht. Zur Serie

Einmachrezepte: Die hohe Kunst des Einmachens beschränkt sich nicht nur auf das Kochen süßer Marmeladen. Wir haben die besten Einmachrezepte gesammelt. Zur Serie

Kuchen und Torten: Kreativ und vor allem lecker sind die Rezepte rund um das Thema Backen. Was den perfekten Teig, den perfekten Belag, die perfekte Form ausmacht, zeigen wir hier. Zur Serie

So grillt Baden: Glut, Fleisch und Leidenschaft – unsere Grillserie bietet wertvolle Praxis-Tipps und leckere Leserrezepte. Zur Serie

Wissen

Auf den Spuren der Reformation: Bauten, Brauchtum und Mentalität: In unserer Serie "Grenzwanderungen" beleuchten wir , wie sich die Glaubensteilung in unserer Region ausgewirkt hat. Zur Serie

Badischer Wein: Längst haben innovative Winzer aus Baden den Sprung von der Masse zur Klasse geschafft, einige glänzen mit Burgundern, die Weltklasseformat haben. Wie haben sie das geschafft? Zur Serie

Der Rhein – Leben am Fluss: Er ist Ausflugsziel, Wasserstraße, Grenze zu unseren Nachbarn und Lebensader für seine Anrainer. Entdecken sie den Rhein neu! Zur Serie

Die kleinsten Dörfer im Markgräflerland: Sie bestehen nur aus wenigen Häusern, liegen versteckt zwischen Wald, Wiesen und Reben im Markgräflerland. Wir stellen die kleinsten Dörfer vor. Zur Serie

Freiburger Start-Ups: Junge, innovative Unternehmen mit großem Entwicklungspotenzial – das sind Start-Up-Unternehmen. Wir stellen die spannendsten aus Freiburg vor. Zur Serie

Grenzen ziehen, Grenzen überwinden: Sie bestimmen den Alltag aller Menschen: Seien es nun nationale oder persönliche Grenzen. Wir widmen uns der Bedeutung von Grenzen. Zur Serie

Kapellen rund um Freiburg: Sie gehören Pfarrgemeinden, sind auf Friedhöfen oder in Privatbesitz: Um Freiburg gibt es hunderte Kapellen. Oft geht man einfach an ihnen vorbei – dabei lohnt sich der genaue Blick. Zur Serie

Landlust und Landfrust in Südbaden: Manche Menschen auf dem Land fühlen sich abgehängt – die Städte platzen dagegen allen Nähten und tragen viele der sozialen Lasten. Was ist dran an den Klischees? Zur Serie

Mundart in Südbaden: Im Südwesten prägt das Alemannische die Sprachlandschaft. In einer Serie widmete sich die BZ der alemannischen Mundart. Zur Dialektserie

Narren im Markgräflerland: Zahlreiche Narrenzünfte, Fasnachtscliquen und Guggenmusiken sorgen für fröhliches, buntes Treiben im Markgräflerland. Die BZ stellt in einer Serie einige davon vor. Zur Serie

Ortsnamen in Südbaden: Ob Himmelreich, Seppenhofen und Nordschwaben, das ausgerechnet in Südbaden liegt, – in der Region gibt es viele kuriose Ortsnamen. Zur Serie.

BZ-Langstrecke: Nachrichten kommen und gehen, doch es gibt Texte, die bleiben: besondere Schicksale, einzigartige Ereignisse und interessante Geschichten. Wir nennen solche Stücke "Langstrecke". Zur Serie

Unsere Heiligen: Sie gelten als Schutzpatrone, als Fürsprecher und Nothelfer, viele Menschen tragen ihre Vornamen: die Heiligen. Eine Spurensuche im Umland von Freiburg. Zur Serie

Unternehmen in Südbaden: Von der High-Tech-Branche bis klassischer Industrie – diese Konzerne präge den Wirtschaftsstandort Südbaden. Zur Serie

Vereine in Freiburg: In Freiburg gibt es allerlei Vereine: Sportvereine, soziale und politische Vereine und, und, und … Zur Serie

Verschwundene Dinge: Jedes Ding hat seine Zeit – so auch die Kaffeemühle, der Fingerhut und die Telefonzelle. Wir stellen Dinge vor, die aus unserem Alltag verschwunden sind. Zur Serie

Wer kann das digitale BZ-Archiv nutzen?

Digital-Abonnenten können das Online-Archiv ohne Limit nutzen und so viele Artikel lesen, wie sie möchten.

Gleiches gilt für Abonnenten der gedruckten BZ, die die BZ-Webseite "BZ-Online" seit dem 1.März nach einer einmaligen Freischaltung kostenlos nutzen können

Registrierte BZ-Nutzer haben ein limitiertes Freikontingent an Artikeln pro Monat. Dieses Kontingent beläuft sich gegenwärtig auf fünf Artikel (Archivartikel plus BZ-Plus-Artikel). Voraussetzung: Man muss sich mit seinen Meine-BZ-Nutzungsdaten einloggen – nur so können Archivartikel gelesen werden.

Wer weder Abonnent noch registrierter BZ-Leser ist und somit als anonymer Nutzer auf BZ-Online surft, kann leider weder Archivartikel noch BZ-Plusartikel lesen (Jetzt kostenlos registrieren).
Sparen Sie jetzt mehr als 55 Euro und nutzen Sie BZ-Online ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von nur 75 Euro: Jetzt bestellen – Anzeige

Zwei praktische Funktionen für die Archivnutzung

Wir haben das digitale BZ-Archiv um zwei hilfreiche Funktionen erweitert: um die die Kalenderblattsuche und um

1) Kalenderblattsuche: Unter badische-zeitung/archiv kann man jetzt gezielt und komfortabel alle Artikel eines Kalendertages aufrufen. Zum Beispiel alle Artikel vom 24. September 2011, dem Tag des Papstbesuchs in Freiburg.

2) Datumslink bei jedem Artikel: Oben im Kopf eines jeden Artikels befindet sich das Veröffentlichungsdatum. Dieses Datum ist jetzt klickbar und führt zu allen Artikeln mit diesem Publikationsdatum.

Wollen Sie gezielt im BZ-Archiv suchen, dann nutzen Sie bitte die Suchfunktion von BZ-Online. Klicken Sie hierfür auf die Lupe im blauen Horizontalbalken oben rechts im Seitenkopf. Erweiterte Such-, Filter- und Sortierwerkzeuge bietet diese Suche leider nicht – noch nicht. Diese Funktionen haben wir für 2022 geplant.