Club der Freunde

Dialogverfahren

Eine halbe Million Euro für Korrekturen am Brunnen auf dem Platz der Alten Synagoge

Jetzt ist entschieden, wie der Brunnen korrigiert wird: Das Dialogverfahren zwischen Stadt und zwei jüdischen Gemeinden ist abgeschlossen. Und die Maßnahmen werden günstiger als erwartet.

Der Weg für Bronzemodell, digitale Infostele und Zonierungsband auf dem Platz der Alten Synagoge ist frei. Das Dialogverfahren zwischen Stadtverwaltung und zwei jüdischen Gemeinden über die Korrekturen am Erinnerungsbrunnen ist abgeschlossen.
"Es war wichtig, ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>