Polizei sucht Zeugen

Einbrecher klauen Dutzende Brautkleider in Freiburg-St. Georgen

BZ-Redaktion

Unbekannte sind am Wochenende in ein Geschäft für Brautmode in Freiburg eingebrochen und haben eine Vielzahl von Hochzeitskleidern erbeutet. Der Sachschaden sei erheblich, so die Polizei.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei ereignete sich der Einbruch zwischen Samstag, 5. September 2020, 15 Uhr, und Sonntag 6. September, 19.20 Uhr. Unter anderem wurden Dutzende Brautkleider entwendet. Wie viele genau, kann die betroffene Geschäftsinhaberin am Montagnachmittag auf Anfrage der BZ noch nicht sagen. Der entstandene Sachschaden sei erheblich, so die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatorts (Basler Landstraße, Am Mettweg, Guildfordallee) gemacht haben oder sonstige Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter Tel. 0761 882-4421 zu melden.