Club der Freunde

Gastronomie

Ein junges Geschwisterpaar führt den "Dreisamtalblick" in Freiburg-Ebnet

Im "Dreisamtalblick" in Ebnet geht es familiär zu: Das Gasthaus am neuen Ebneter Sportplatz betreiben Fabrizio Stampone und Tihana Delic mit Unterstützung ihrer Eltern aus dem "La Corona".

Eigentlich wollte Fabrizio Stampone (21) Hotelmanagement studieren – doch seine Schwester Tihana Delic hatte für sich und ihn andere Pläne: Gemeinsam eröffneten sie vor zehn Monaten die Gaststätte "Dreisamtalblick" an Ebnets östlichem Ortsrand. Das Konzept – klassische italienische Küche trifft auf badische Tradition – kommt offenbar an, bei den Sportlern des SV Ebnet und weiteren Gästen aus dem näheren und weiteren Umfeld.

"Ich hatte drei Tage Zeit, um mich zu entscheiden", beschreibt Tihana Delic (30) die Anfänge ihres Unternehmens. Die Tochter der "La Corona"-Inhaber im Nachbarstadtteil ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>