Club der Freunde

Design

Ein Freiburger produziert Highheels, die nicht weh tun sollen

Christof Baum hat Highheels entwickelt, die fußfreundlich sein sollen. In Paris finden sie schon Anklang. Jetzt will der Freiburger die Schuhe einem breiten Kreis von Kundinnen zugänglich machen.

"Wir waren erstaunt, dass unsere ersten Modelle gerade in Paris so großen Anklang gefunden haben", sagt Christof Baum. Der 26-Jährige Freiburger hat gemeinsam mit seinem Vater Peter Baum, Orthopäde und Mitbetreiber der "Gelenk-Klinik" in Gundelfingen, sowie der französischen Schuhdesignerin Sophie Tréhoret Highheels entwickelt, die besonders fußfreundlich und bequem sein sollen. Das Fußbett ist patentiert, Investoren haben das nötige Kapital beigesteuert. Nun heißt es Klinken putzen für den Jungunternehmer.

"Auf das Thema aufmerksam geworden bin ich erstmals durch meine kleine Schwester", erinnert sich Christof Baum. Wenn die in ihren Teenager-Jahren nach einem durchgefeierten Abend in der Stadt heimkam, habe sie ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>