Anzeige

Du bist fit in der Pflege und hast Lust auf eine spannende Herausforderung?

fudder

Das St. Josefskrankenhaus in Freiburg sucht für die Intensiv- oder IMC-Station examinierte Fachpflegekräfte für Intensivpflege und Anästhesie und/oder examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger mit Interesse an einer Fachweiterbildung zur Intensivpflege/Anästhesie.

Du denkst immer patientenorientiert und verfügst über ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Eigeninitiative? Dann sollten wir gemeinsam herausfinden, welche Möglichkeiten Dir im St. Josefskrankenhaus offenstehen! Egal ob Du von der Normalstation auf die Intensiv- oder IMC-Station wechseln möchtest oder bereits über fachliche Kompetenz in der Intensivpflege verfügst – die Hauptsache ist, Du liebst Deine Arbeit "intensiv"!

Was macht Deinen neuen Arbeitgeber aus?
Die Verbindung aus modernster Medizin und menschlicher Zuwendung ist das zentrale Bindeglied zwischen dem Loretto- und dem St. Josefskrankenhaus in Freiburg. Gemeinsam bilden die beiden Kliniken heute den größten außeruniversitären Gesundheitsdienstleister im Großraum Freiburg. Seit der Übernahme durch die Artemed Klinikgruppe werden sie inhaltlich wie personell stetig hochqualitativ weiter ausgebaut – und das unter der Berücksichtigung von Top-Medizin, traditionsbewusstem Arbeiten und dem individuellen Engagement jedes einzelnen Teammitglieds. Hier ist jeder willkommen, der sich mit Herzblut in die Vision einer optimalen Patientenversorgung einbringen möchte!

Das sagen die Kollegen
"Als Gesundheits- und Krankenpflegerin im St. Josefskrankenhaus bin ich Teil eines leistungsstarken Teams. Wir kümmern uns mit Herz, Seele und der nötigen Zeit um unsere Patienten und freuen uns, dass diese das wertschätzen: Die Bewertungen seitens der Patienten sind so gut, dass wir laut F.A.Z-Institut zu Deutschlands besten Krankenhäusern zählen. Und mit einem strukturierten Fort- und Weiterbildungsprogramm helfen wir dabei, es immer noch ein bisschen besser zu machen!"

Entwicklung statt Applaus
Die Artemed Klinikgruppe garantiert die Ermöglichung und Bezahlung der Fachweiterbildung
zur Intensivpflege/Anästhesie. Angesprochen ist jeder, der Lust hat, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und seine Zukunft in der Intensivmedizin sieht. Wer Einsatzbereitschaft zeigt, ist bei uns richtig!

Mach’s intensiv und bewirb Dich jetzt!
Michael Güntert, Stationsleiter der Intensivstation, freut sich auf Deine Bewerbung.
Jederzeit, gerne auch ganz formlos, per Mail an michael.guentert@rkk-klinikum.de
oder telefonisch unter 0761 2711-2421!

Hier findest Du die Online-Stellenausschreibung.