Club der Freunde

Gesundheitsamt

Die Pandemiebekämpfung geht immer noch nicht ohne Faxgeräte

Das Gesundheitsamt Freiburg hat schon früh das Kontaktpersonenmanagement Sormas benutzt. Andererseits werden Testergebnisse auch per Fax übermittelt.

Beim Kampf gegen das Coronavirus setzt das Gesundheitsamt Freiburg auf moderne wie auch auf altertümliche Methoden. Zum einen war das Amt im August an einem Pilotprojekt beteiligt, das die Software "Sormas" zur Kontaktnachverfolgung testet und hat den Meldeprozess von positiven Corona-Fällen digitalisiert. Zum anderen werden immer noch Testergebnisse per Fax an das Amt gesendet – was Schnelltestzentren teils vor ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>