Club der Freunde

Vereint im Verein

Die Jugendberatung in Freiburg unterstützt junge Menschen ohne Rückhalt

Egal ob Stress mit der Familie, Schwierigkeiten beim Berufsstart oder mit dem psychischen Wohlbefinden: Die Jugendberatung Freiburg will Jugendliche mit zur Seite stehen.

Vor 40 Jahren fing es an, als unter jungen Menschen "No-future-Stimmung" verbreitet war: Dem wollten Studierende und Dozenten der damaligen evangelischen Fachhochschule etwas entgegensetzen, bilanziert Catharina Kaffenberger, die Geschäftsführerin der als Verein organisierten Jugendberatung. Der Bedarf war groß – und obwohl sich inzwischen 16 Festangestellte 10,3 Vollzeitstellen in verschiedenen Bereichen teilen, bräuchten vor allem Jugendliche, die keinen familiären Rückhalt haben, deutlich mehr Unterstützung.

Die Jugend dauert heute länger als früher
Es geht um junge ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>