Club der Freunde

Vereint im Verein

Der Verein "Easy Street" holt Akrobatik, Komik und Straßenkunst nach Freiburg

Einmal im Jahr wird sichtbar, was sie machen – an ganz verschiedenen Orten, und immer im Freien: Der Verein "Easy Street" organisiert vom 15. bis zum 17. Mai das dritte Freiburger Straßenkunstfestival.

2018 und 2019 fand das "Easy-Street-Festival" unter anderem in der Wiehre, im Stadtteil Stühlinger und in Weingarten statt. Im Mai geht’s in der Oberwiehre, in Herdern und Haslach weiter mit den Auftritten von Straßenkünstlerinnen und -künstlern, zu denen alle kostenlos eingeladen, aber Spenden willkommen sind. Den Rest des Jahres arbeiten die Mitglieder des Vereins "Easy Street" im Hintergrund. Hinter dem Festival steckt viel Aufwand.

Liebe für die Künste der Straße
Alles dreht sich um sie und ihre Kollegen – ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>