Club der Freunde

Neues Konzept

Das Unibauamt schafft 380 neue Radparkplätze an der Uni

Das Problem, einen Radparkplatz im Zentrum zu finden, wird kleiner: Das Unibauamt schafft 380 Abstellplätze an der Uni, die schon lange angekündigt sind. Auch an der UB-Fassade soll es vorangehen.

Noch diesen Monat soll eine Firma beginnen, die Radbügel zu montieren. "Wir haben im Bereich des Unizentrums einen Bestand von 795 Plätzen und erhöhen auf 1179", sagte am Donnerstag Karl-Heinz Bühler, der Leiter des Landesamts Vermögen und Bau, das für die Uni zuständig ist. Die 384 neuen Plätze entstehen durch Nachverdichtung an sieben Stellen wie ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>