Club der Freunde

Bürgertests

Corona-Testzentren können sich Tests ohne Nachweis erstatten lassen

Schnelltestzentren sprießen wie Pilze aus dem Boden. Für den Verbraucher sind die Tests umsonst, der Bund bezahlt. Aber nicht alle Anbieter können nachweisen, wie viele Menschen sie untersucht haben.

Restaurants und Cafés sind wieder besuchbar, Schwimmbäder auch bald, doch wer nicht geimpft ist, muss überall dort einen aktuellen Schnelltest nachweisen. Mit jedem Schritt der Öffnung werden die Schnelltestzentren in der Stadt also immer wichtiger. Die sind ein ziemlich unreguliertes Gewerbe: Groß registriert werden Kunden nicht und gegenüber dem Bund, der die Tests bezahlt, müssen die Stationen ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>