Freiburg

BZ Talk: Eine Intensivpflegerin erzählt von ihrem Alltag mit Covid-19-Patienten

Florian Kech

Trauriger Rekord: Mehr als 4100 Covid-Patienten liegen derzeit auf den deutschen Intensivstationen. Wie ist die Lage an der Uniklinik Freiburg? Pflegerin Lyn Anne von Zepelin spricht im BZ-Talk.



Weitere Videos aus der Region finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Badischen Zeitung

Noch reichen die Intensivbetten an der Freiburger Uniklinik aus. "Aber wir sind auf Kante genäht", sagt Lyn Anne von Zepelin. Die 52-Jährige ist die pflegefachliche Leiterin der Medizinischen Intensivtherapie. Täglich hat sie Kontakt mit schwerst erkrankten Covid-19-Patienten. Deren Betreuung sei sehr aufwändig, erzählt sie.

Im BZ-Talk spricht Lyn Anne von Zepelin über Ihren Alltag auf der Intensivstation, über das Leiden der Erkrankten und die Belastung des Klinikpersonals.

Moderiert wird der Livetalk von BZ-Redakteur Florian Kech.
Drogen, Kirche und Nahtoderfahrung: Alle BZ-Talks zum Nachschauen