Club der Freunde

Dokumentation

Britney Spears: Eine Frau im Fleischwolf des Boulevards

Seit 13 Jahren entscheidet der Vater von Britney Spears über ihre Angelegenheiten. Eine Doku der New York Times zeigt den Weg der Sängerin in die Vormundschaft und die Fan-Bewegung #freebritney.

1999 singt die 17-jährige Britney Spears in einer Einkaufsmeile "...Baby one more time": Das Lied soll ihr Durchbruch werden, das Video, in dem sie in Schuluniform tanzt, ein Welthit. Einige Jahre ist Spears ein Teenyidol, dann folgt der Absturz. Dieser gipfelt in einer Entmündigung. Seit 13 Jahren regelt Vater Jamie Spears die Angelegenheiten der 39-Jährigen. Derzeit kämpft sie vor Gericht um ein Ende der Bevormundung. ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>