Club der Freunde

Infrastruktur

Badenova investiert 10 Millionen Euro in den Ausbau des Freiburger Stromnetzes

Badenova erneuert das Hochspannungsnetz in Freiburg. Mit der Maßnahme will der regionale Energiedienstleister für die Zukunft gerüstet sein und die Versorgungssicherheit insgesamt erhöhen.

Für zehn Millionen Euro erneuert Badenova das Hochspannungsnetz in Freiburg. Mit der Maßnahme will der regionale Energiedienstleister für die Zukunft gerüstet sein und die Versorgungssicherheit insgesamt erhöhen. Auch die sogenannten Problem-Muffen, die in den vergangenen Jahren immer wieder zu Stromausfällen in der Stadt geführt haben, sollen bis 2020 komplett ausgetauscht sein.

Die Muffengrube an der Mozartstraße im Stadtteil Herdern ist nicht zu ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>