Club der Freunde

Umsonst & draußen

Auf Freiburgs Beachvolleyball-Feldern kommt Urlaubsstimmung auf

Es ist Sommer – und Viele verbringen ihren Urlaub daheim. Macht nichts, auch hier kann man sich prima entspannen. Zum Beispiel bei Sport und Spiel, umsonst und draußen. Wir zeigen Ihnen, wo.

Wer an Beachvolleyball denkt, sieht Sonne, Strand und Meer vor dem inneren Auge. Und dann ist das Urlaubsgefühl auch gar nicht mehr weit weg. Keine schlechte Idee also, sich diesen Sommer mal in sportliche Kleidung zu schmeißen – Badesachen tun’s auch – und die Beachvolleyball-Felder in Freiburg durchzuspielen.

Wer gut mit Bällen umgehen kann, flink ist, Sonne verträgt und nichts dagegen hat, sich auch mal in den Sand zu werfen, ist beim Beachvolleyball richtig. "Reaktionsfreudigkeit gehört auch dazu", sagt Jennifer Reyes, Volleyballerin in der vierten Damenmannschaft des USC Freiburg. Im Sommer zieht es Reyes und ihre Mannschaftskolleginnen regelmäßig nach draußen, auf die Beachfelder des Unisportclubs an der Dreisam. Coronabedingt sind diese Plätze aktuell nur für Vereinsmitglieder zugänglich. Hobbysportler finden freie ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>