Zeugensuche

Attacke mit Pfefferspray in der Freiburger Altstadt

BZ-Redaktion

Die Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung, während der ein 25-Jähriger einen 62-Jährigen mit Pfefferspray angegriffen hat.

Die beiden Kontrahenten waren, wie die Polizei mitteilt, am Donnerstagmorgen, 12. August, gegen 8 Uhr vor einem Kiosk an der Rathausgasse in der Freiburger Altstadt aneinandergeraten. Der 62-Jährige wurde von dem 25-Jährigen mit Pfefferspray angegriffen und mehrfach ins Gesicht und auf den Kopf geschlagen. Anschließend flüchtete der Jüngere, wurde aber vom Älteren, der leicht verletz war, verfolgt und festgehalten.

Die Polizei konnte den Tatverdächtigen in der Nähe festnehmen.

Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0761/882-2880 zu melden.