Club der Freunde

Label

Anna Nickel designt Mode unter dem Namen "Immerschwarz"

Schwarz ist bei ihr eine Farbe: Designerin Anna Nickel näht in ihrem Atelier in Freiburg-Wiehre Kleider, die ausgefallen, aber tragbar sind – und einen Bogen zur Kunst spannen. Ein Besuch bei "Immerschwarz".

Geht es um Kunst, dann gerät Anna Nickel ins Schwärmen und Erzählen: Ihre Entwürfe, so die Designerin, seien immer von der Kunstgeschichte inspiriert. Ob Farbe, Form oder die Geschichte dahinter: Jedes ihrer Modestücke lasse sich als Kunst interpretieren. "Es ist spannend, die Historie dahinter zu kennen", sagt Nickel.
"Weil ich die Frau war, die immer schwarze Sachen macht." Anna Nickel Die 38-Jährige designt unter ihrem Label "Immerschwarz" Kleider, Oberteile, Blusen und Mäntel. "Tragbar, bezahlbar und untereinander kombinierbar", so ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>