Impfung ohne Termin

Am Freitag wird auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg gegen Corona geimpft

BZ-Redaktion

Ein Freiburger Linienbus wird zum Impflokal umfunktioniert: Am Freitag können sich alle Impfwilligen über 12 Jahren vor dem Theater Freiburg gegen Sars-CoV-2 impfen lassen.

Das Zentrale Impfzentrum Freiburg (ZIZ) veranstaltet am Freitag, 6. August, von 12 bis 22 Uhr, eine Impfaktion auf dem Platz der Alten Synagoge in der Freiburger Innenstadt. In einem Bus der Freiburger Verkehrs-AG, der vor dem Stadttheater parkt, können sich alle ab zwölf Jahren ohne Voranmeldung impfen lassen.

Wer das Angebot in Anspruch nehmen möchte, muss lediglich den Personalausweis und circa 30 Minuten Zeit mitbringen. Eingesetzt werden die Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Johnson & Johnson (ab 18 Jahren). Die Zweitimpfung erfolgt bei Biontech nach 21 Tagen (ohne Termin) im ZIZ auf der Messe Freiburg, beim Impfstoff von Johnson & Johnson ist keine Zweitimpfung erforderlich.
Darüber hinaus besteht weiterhin die Möglichkeit, sich ohne Termin im ZIZ auf der Messe Freiburg impfen zu lassen. Das ZIZ hat täglich in der Zeit von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr und 13 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.
Mehr Informationen unter corona-impfzentrum-freiburg.de

Mehr zum Thema: