Club der Freunde

Beispiel Freiburg

Abstand und Desinfizieren: Wie sich Fitnessstudios auf die Öffnung vorbereiten

Am Dienstag nach Pfingsten dürfen alle Fitnessstudios in der Stadt wieder öffnen – unter besonderen Corona-Bedingungen. Im Rückgrat im Alten Zollhof sind Umkleiden und Saunen noch geschlossen.

Nach zweieinhalb Monaten Stillstand sind nun erst einmal die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fitnessstudios ins Schwitzen gekommen: Erst Loungemöbel rausräumen und dann Fitnessgeräte kreuz und quer so verschieben, dass dazwischen viel Freiraum bleibt. Die Auflagen sind streng und die Betreiber gefordert: "Wir freuen uns, dass wir wieder öffnen dürfen – und wir wollen kein Infektionsgeschehen in unseren Studios haben", sagt Rückgrat-Chef Rudolf Plüddemann stellvertretend für die ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>