Club der Freunde

Staufen / Freiburg

Abschlussbälle müssen nicht teuer sein

Buffet, DJ, Security, Geschirr und Deko – ein Abschlussball kann auch mal 20.000 Euro kosten. Doch das muss nicht sein. Zwei Jugendliche aus der Region erzählen, wie sie ihre Abi- und Realschulfeste planen.

Während diese Zeilen entstehen, ist Hannahs Kleid gerade bei der Schneiderin. Schließlich soll alles genau sitzen. Hannah sagt, sie sei zu klein und das Kleid müsse noch gekürzt werden, damit sie an dem einen wichtigen Abend nicht aus Versehen darüber stolpert. An besagtem Abend findet ihr Abiball statt, dessen Programm die 17-Jährige aus Staufen zusammen mit ihrem (nun) ehemaligen Mitschüler Eric moderieren wird. Bei der Organisation des festlichen Ereignisses war sie die Strippenzieherin. Ein paar Tage vor dem Ball ist sie nicht mehr aufgeregt: "Ich bin ruhig. Das passt alles." Im März klang das noch anders.

"Kein Schüler sollte wegen der Kosten benachteiligt werden." Evelyn Heeg Üblicherweise organisieren die Abiturientinnen und Abiturienten die Feierlichkeiten zu ihrem Abitur selbst. Mittlerweile gibt es aber auch Agenturen mit kostspieligem Planer, der sich um Buffet, DJ, Security, Geschirr und Deko des Abiballs kümmert. Gegen entsprechende Bezahlung natürlich. Für Unverständnis sorgten schon Berichte über Abschlussbälle, die 20.000 Euro und mehr gekostet haben. Die Eintrittskarte für 100 Euro. Macht dann 400 Euro für eine vierköpfige Familie. Dazu kommen Kleid oder Anzug für das Kind, womöglich ein Geschenk für die bestandenen Prüfungen. Ein teurer Spaß.

So sollte es für Hannahs Abiturjahrgang nicht werden. "Es ist immerhin ein Schulabschlussfest, keine Gala", sagt die Abiturientin. Ungefähr 5000 Euro müssen die Schülerinnen und Schüler ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>