Club der Freunde

Baden-Württemberg

Ab diesem Montag gilt in Baden-Württembergs Klassenzimmern keine Maskenpflicht mehr

In den Schulen im Südwesten blickt man dem Ende der Maskenpflicht gelassen entgegen. Dabei geschieht die Umstellung sehr kurzfristig: Details erfuhren die Schulleitungen erst am Freitagnachmittag.

Melissa Huber findet es gut, dass sie ab sofort keine Maske mehr im Klassenzimmer tragen muss. Sie geht in die 13. Klasse der Max-Weber-Schule, einer Berufsschule in Freiburg. Angst vor Ansteckung? "Nein, bis auf drei Leute sind in unserer Klasse alle geimpft." Man sei locker. Auch bei den aktuell hohen Inzidenzen unter Kindern und Jugendlichen.
Elisabeth Schilli, Sprecherin des baden-württembergischen Landesschülerbeirats (LSBR), bestätigt Hubers Eindruck. Dass die Maskenpflicht jetzt fällt, findet der LSBR gut. Man halte es zum gegenwärtigen Zeitpunkt für vertretbar, die ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>