Ausflüge

9 Ideen zum Muttertag in Freiburg und Umgebung

Selma Leipold

Am Sonntag ist wieder Muttertag. Wer an diesem Tag Besuch von Mama bekommt, findet hier einige Ideen für gemeinsame Unternehmungen in Freiburg und Umgebung abseits vom Standard-Sightseeing.

1) Tretbootfahren auf dem Flückigersee

Am Seepark wird einem so schnell nicht langweilig, dort kann man direkt ein ganzes Tagesprogramm planen! Nach einer Tretbootfahrt quer über den Flückigersee genießt ihr ein Erfrischungsgetränk im Biergarten oder im Restaurant "Lago" mit Blick auf den See. Anschließend spaziert ihr durch den wunderschönen Japanischen Garten und wer jetzt noch Action braucht, spielt eine Runde Minigolf gegen die Mama!



2) Kino mal anders

Schon die neuen Recliner-Sitze im Cinemaxx ausprobiert? Nein? Dann ist es jetzt an der Zeit! Eine große Tüte Popcorn, ein Film, der auch der Mama gefällt und los geht das luxuriöse Kinoerlebnis.



3) Endlich mal auf den Münsterturm

Klar, auf dem Münsterplatz war jeder Freiburger schon zigmal. Aber wann ist man zuletzt mal auf den Münsterturm hochgestiegen? Wenn da der Muttertag mal nicht der perfekte Anlass ist! Genießt den Blick über unser wunderschönes Freiburg um euch anschließend mit einer Kalten Sophie bei der Alten Wache oder einer Langen Roten am Wurststand vom Aufstieg zu erholen.



4) Der Schönberg ist ein schöner Berg

…Und deshalb solltest du hier am Muttertag mit deiner Mama hinkommen! Organisiere ein leckeres Picknick und sucht euch dann nach einem kleinen Spaziergang eine schöne Wiese zum Entspannen. Wer nicht so für Picknick und lieber für ein richtiges Restaurant zu haben ist, kann auch mit dem Auto zum "Schönberghof" fahren, eine leckere Flädlesuppe genießen und anschließend einen Spaziergang zur Schneeburg machen.



5) Spa day!

Am Muttertag darf man die Mama ruhig mal so richtig verwöhnen. Und wie geht das besser als mit einem entspannten Spa Day? Egal ob Keidelbad, Vita Classica oder sogar unter Palmen im Badeparadies Schwarzwald-Titisee… Einfach mal die Seele baumeln lassen und einen richtig entspannten Mutter-Kind-Tag verbringen.



6) Muttertag ist Actiontag!

Du und deine Mama mögen es actionreich? Dann nutzt den Muttertag, um in Denzlingen eine Runde Lasertag zu spielen oder am Hasenhorn in Todtnau mit der Sommerrodelbahn den Berg hinabzudüsen. Wer auch kleine Geschwister dabei hat, aber trotzdem Lust auf einen "abenteuerlichen Muttertag" hat, kann auf dem Baumkronenweg in Waldkirch hoch hinaufsteigen und die Bäume mal aus einer ganz anderen Perspektive sehen.



7) Muttertag für Tierliebhaber

Auch wenn man hier vermutlich eher als Kind oder das eine Mal im Jahr zum ZMF ist: Der Mundenhof ist auf jeden Fall mal wieder einen Besuch wert. Also warum nicht mit einem leckeren Hofeis in der Hand über den Mundenhof schlendern und den vielen verschiedenen Tieren einen Besuch abstatten?



8) Rätsel-Fans aufgepasst

Deine Mama und du rätseln gerne? Dann bringt das ganze doch mal auf eine neue Ebene…Und zwar mit einem Live-Escaperoom! Werdet ihr es als Team schaffen, innerhalb einer Stunde das Schloss zu öffnen und den Raum zu verlassen? Tipp: Als richtiger Freiburger empfiehlt es sich natürlich den Escape-Room "Mission Schwarzwald" zu buchen.



9) Wanderung mit leckerem Ziel

Über Günterstal und unterhalb des Schauinsland liegt das Waldrestaurant "St. Valentin". Hier gibt es garantiert die leckersten Pfannkuchen, die man sich nach einer einstündigen Wanderung durch den Wald auch verdient hat. Mitten im Wald gelegen ist St. Valentin auf jeden Fall eine wunderschöne Location für einen gemütlichen Muttertag in der Natur.