Zeugenaufruf

27-Jährige von 39-Jährigem in Freiburg-Weingarten sexuell genötigt

BZ-Redaktion

Eine 27-jährige Frau soll von einem 39-Jährigen angegriffen und sexuell genötigt worden sein. Der Begleiter der Frau schritt ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Die 27-Jährige war, wie die Polizei mitteilt, am Freitag, 16. Juli, gegen 3 Uhr zusammen mit einem Begleiter auf der Sulzburger Straße im Freiburger Stadtteil Weingarten auf dem Weg nach Hause, als sie von einem 39-jährigen Bekannten angegriffen und sexuell genötigt wurde. Die Frau wurde dabei verletzt. DerAngreifer ließ erst von der 27-Jährigen ab, als ihr Begleiter einschritt. Der Verteidiger brachte die Frau am Anschluss nach Hause, gegen den 39-Jährigen wird ermittelt.

Da der genaue Tathergang unklar ist, bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Insbesondere wird der bislang unbekannte Begleiter der 27-Jährigen, den die Geschädigte Geschädigte eigenen Aussagen zufolge am Abend des Vorfalls kennengelernt hatte, dringend gebeten, sich unter Telefon 0761/882-2880 zu melden.