Corona-Krise

19 Apps für die Isolation, die Du vielleicht noch nicht kennst

Maike Sommer

Instagram, Youtube und Ebay: Welche Apps sind bei dir schon seit Jahren installiert? Für die Isolationszeit hat fudder 19 Apps gesammelt, die nicht jeder kennt und die uns durch die ungewohnte Zeit helfen.

Das Angebot im App-Dschungel ist riesig. Von Spielen, Bildung, Wissen, Sport über Unterhaltung, Organisation und Spiritualität gibt es im Playstore derzeit etwa rund dreieinhalb Millionen Apps. fudder hat für euch Apps gesammelt, die ihr (vielleicht) noch nicht kennt und die euch durch die Isolation bringen. In manchen kostenpflichtigen Apps gibt es momentan außerdem verlängerte Probeabos oder Gratisangebote für die Beschäftigung in der Ausgangssperre. Let’s go.

1. Audible/ Bookbeat

Zwei Apps für Hörbücher. Audible gehört zu Amazon und man kann es dreißig Tage kostenlos testen. Bookbeat bietet ein zweiwöchiges kostenloses Probeabo an. Beide Apps haben eine riesige Auswahl von zehntausenden Hörbüchern aller Genre.

2. Blinkist

Bei dieser App werden mehr als dreitausend Sachbücher in fünfzehn Minuten pro Titel auf ihre Kernaussagen zusammengefasst. Diese sogenannten Blinks können App-Nutzer entweder lesen oder anhören, online und offline. Es gibt 27 Buchkategorien und die ersten sieben Tage sind kostenlos. Außerdem gibt es einen kostenlosen Blink pro Tag oder auch vollständige Hörbücher.

3. Money Manager

Die Ausgangssperre sinnvoll nutzen? Sortiert und organisiert eure Finanzen, Einnahmen und Ausgaben, zum Beispiel mit Money Manager.

4. Babbel, Mondly, Rosetta Stone, Yabla & italki

Diese fünf Apps haben eins gemeinsam: Sie bieten Sprachkurse für ihre Nutzerinnen und Nutzer. Interaktive Kurse, Chatbots mit Spracherkennung, Lernvideos von Muttersprachlern oder ein persönlicher Onlinelehrer, diese Apps bieten vielfältige Lernmethoden. Der unangefochtene Testsieger ist Babbel. Eine Lektion dauert fünfzehn Minuten und es gibt ein einwöchiges kostenloses Probeabo.

5. Quizduell

Diese App ist kostenlos und simuliert eine Quizsituation, entweder gegen einen zufälligen Gegner oder gegen einen herausgeforderten Freund. Es gibt etwa 27.000 Fragen aus 19 verschiedenen Kategorien und das Allgemeinwissen wird gefördert.

6. Running

Besser bekannt unter dem früheren Namen Runtastic, eine App für die Joggingoptimierung. Die App zeichnet Höhenmeter, Distanzen, Geschwindigkeit und verbrannte Kalorien auf.

7. Pumatrac & Seven – die sieben Minuten Trainings Challenge

Knapp zwanzig Profisportler und Fitnessinfluencer bieten auf Pumatrac Workouts mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Zielen. Seven dagegen macht tägliche siebenminütige Workouts mit dem Ziel, sieben Monate lang jeden Tag zu trainieren. Deswegen wird der sportliche Fortschritt auch zurückgesetzt, wenn drei Einheiten im Monat ausgelassen werden.

8. NeuroNation

Eine App für Gehirntraining von Zuhause, die mit Wissenschaftlern entwickelt wurde. Es werden über sechzig Gedächtnisübungen angeboten – für jede kognitive Fähigkeit personalisiert. Die Entwickler bezeichnen es als ein Fitnessstudio für den Kopf.

9. PicsArt

Effekte, Werkzeuge und Filter für die Bearbeitung von Fotos bietet diese App, wenn ihr eure Fotos sortieren und verbessern möchtet. Eine einfachere App ist Pixlr.

10. Kitchen Stories

Diese App bietet Originalrezepte und deren Variationen sowie tägliche Kochinspirationen. Meistens gibt es außerdem Infos über die einzelnen Zutaten oder die Herkunft der Gerichte. Nutzer können unter anderem wählen zwischen "Beliebteste Rezepte", "Abendessen mit fünf Zutaten", "Frisch vom Markt" oder "Schnell und Einfach".

11. Der Saisonkalender

Die kostenlose App des Bundeszentrums für Ernährung listet in Monatsüberblicken Obst und Gemüse auf, das in diesem Zeitraum jeweils seine Haupterntezeit hat. Damit erleichtert sie umweltbewusstes und meistens auch günstigeres Einkaufen und inspiriert zu neuen Rezepten.

12. Siegelcheck & Codecheck

Mit diesen Apps könnt ihr bewusster einkaufen und die Inhaltsstoffe von Produkten checken, indem ihr den Codiercode oder das Siegel einscannt.

13. Wunderlist

Diese App hilft, Aufgaben und Notizen zu verwalten und den Alltag und To-Dos’s zu organisieren.

14. Wattpad

Wattpad ist eine kostenlose App für E-Books. Einfach registrieren und schon kannst du die Geschichten anderer Lesen oder Selbstgeschriebenes hochladen.

15. Color Blocks

Color Blocks ist ein Knobelspiel für Zeitvertreib. Color Blocks gehört zur Kategorie der Geduldspiele.

16. Reddit

Reddit ist in Deutschland noch relativ unbekannt und doch eine der meistbesuchtesten Seiten im Internet. Die App beziehungsweise Website besteht aus vielen kleinen Foren, sogenannte Subreddits. Dies sind viele kleine Diskussions- und Themenforen, die ihr nach Interesse abonnieren könnt.

17. Giphy

Dateien mit unendlich-vielen GIF-Dateien – Isolationszeitvertreib mit Freunden über Chat.

18. 39

"39" ist eine interaktive Hörspiel-App des WDR mit Thrillern zum Mitraten und Rätseln.

19. Quality Time

Diese App zeigt an, wie viel Zeit täglich am Handy verbracht wird, welche Anwendungen wie oft genutzt werden oder der Screen angeschaltet ist. Diese App hilft dem einen oder anderen trotz der vielen App-Empfehlungen vielleicht, die tägliche Zeit vielleicht auch mal offline zu verbringen.

Mehr zum Thema: