Club der Freunde

"Cartong"

Wie eine Freiburgerin mit Landkarten für Krisenfälle Leben rettet

Ihre Informationen sollen nach Naturkatastrophen und Unglücken helfen: Die Freiburgerin Sandra Sudhoff leitet "Cartong", eine Nichtregierungsorganisation, die Kartenmaterial für Krisenfälle erstellt.

Die richtigen Informationen zur richtigen Zeit: Vor allem im Krisenfall ist dies entscheidend für die Einsätze von Hilfsorganisationen. Diese Informationen gezielt auf Landkarten zur Verfügung zu stellen, darauf hat sich die französische Nichtregierungsorganisation "Cartong" spezialisiert, die die Freiburgerin Sandra Sudhoff leitet.

Wer helfen will, braucht Karten
2010, Haiti: Am 12. Januar wird der karibische Inselstaat von einem verheerenden Erdbeben erschüttert. Mehr als 300 000 Menschen werden getötet, Hunderttausende verletzt und obdachlos. Kurze Zeit später ist Sandra Sudhoff drei Monate ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>