Club der Freunde

Gesundheit

In Freiburg entsteht eine Beratungs-App für Krebspatienten

Kommt die Diagnose Krebs, haben Krebspatienten und ihre Angehörige viele Fragen. Die Freiburger Krebsberatung der Uniklinik hilft den Betroffenen – zukünftig auch per App.

Die Diagnose Krebs stellt das Leben auf den Kopf, bringt Unsicherheit und Angst mit sich. Was bedeutet das nun? Wie geht es weiter? An wen kann ich mich wenden? Die Freiburger Krebsberatung will bald neben persönlicher Beratung auch eine App für Patientinnen und Patienten sowie Angehörige anbieten. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 200.000 Euro gefördert.
Betroffene und deren Angehörige haben meist großen Beratungsbedarf
Rund tausend Menschen ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>