Fotos: Anti-Repressionsdemo in der Innenstadt

Philipp Barth

"Bildung für alle, und zwar umsonst" skandierten heute Mittag gegen 12 Uhr in der Freiburger Innenstadt circa 25 Teilnehmer einer sogenannten Anti-Repressionsdemo. Anlass ist ein Aktionstag des Bündnisses Bildungsstreik Freiburg unter dem Motto "Der Repression den Hahn abdrehen".



Protestiert wurde für freie Bildung aber vor allem gegen die Gerichtsverfahren, die gegen die Gleisbesetzter vom 9. Juni 2010 laufen. Damals hatten im Anschluss an eine Bildungsdemo etwa 200 Personen das wichtigste Gleis des Hauptbahnhofs Freiburg besetzt. Der Zugverkehr wurde behindert und teilweise lahmgelegt.

Foto-Galerie: Philipp Barth

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem mit den Cursortasten durch die Bilder klicken.

Mehr dazu: