Nachtleben

Die Forbidden Bongo Bar gastiert in der Bar am Funkeneck

Aaron Hohberger

Exotische Voodoo-Klänge, psychedelischer Surfrock, experimentelle Klänge und knackiger Soul: Am Samstag ist wieder Forbidden Bongo Bar von Jens Galler alias Buddy Belpaso. Als Gast kommt DJ El Vidocq aus Bordeaux.

Von Minischallplatten aus den 50ern und 60ern strömen ab 22 Uhr die Beats aus den Lautsprechern. Eine wilde Mischung aus Exotica, Popcorn, Mambo, Garage, Latin und Soul fordert zum Tanz und Mitwippen auf den Stühlen auf. Buddy Belpaso und der Mitbegründer des Labels Jukebox Music Factory und Platinum Records, Laurent Laffargue alias DJ El Vidocq, legen in alter Ping-Pong-Manier auf und bilden eine deutsch-französische Menage. DJ El Vidocq kommt extra aus Bordeaux angereist, um euch seine Compilations von der Atlantikküste um die Ohren zu wehen.

Was: Forbidden Bongo Bar

Wann: Samstag den 8. Februar 2020, ab 22 Uhr

Wo: Bar am Funkeneck

Veranstaltung auf Facebook