Club der Freunde

Jugendbeteiligung

Das wünschen sich Achtklässer von der Stadt Freiburg

Digitalisierung, Umwelt und schönere Schulen: Das sind nur drei der Themen, die Achtklässlerinnen und Achtklässer mit Gemeinderatsmitgliedern und der Stadtverwaltung diskutieren.

Fragen zur Digitalisierung, zu Jobangeboten für Jugendliche, zur Wohnungslosenhilfe, zu Umweltthemen und zur Verschönerung von Schulen besprachen circa 70 Schüler und Schülerinnen aus achten Klassen der Karlschule, der Weiherhof-Realschule und des Droste-Hülshoff-Gymnasiums im Literaturhaus an der Bertoldstraße mit Gemeinderäten, Mitgliedern der ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>