Zwei Radfahrer sprechen in einer Live-Reportage über ihre Tour nach Indonesien

Maleen Thiele

In der Live-Reportage sprechen Patrick Scholz und Manuel Doser über ihre Erlebnisse, die sie auf ihrer Reise nach Indonesien gemacht haben. Hierfür benutzten sie nicht nur das Fahrrad, sie engagierten sich auch für soziale Projekte.

Im Jahr 2015 schwangen sich der Fotograf Patrick Scholz und Schreiner Manuel Doser auf ihre Fahrräder und traten im Rahmen des Projekts Social Cycling die Reise nach Indonesien an. Herausgekommen ist eine Multivisionshow mit atemberaubenden Bildern und Videos, mit welcher die Zuschauer die Erlebnisse der beiden Männer nachempfinden können.




Während ihrer Reise unterstützten die Beiden auf unterschiedliche Weise verschiedene soziale Projekte. Am Freitag, 23. März, ist die Reportage im Voderhaus in Freiburg zu sehen. Der Erlös der Veranstaltung geht als Spende an das Barnabas Children Centre nach Kenia.
  • Was: Social Cycling - Auf dem Fahrrad nach Indonesien sehen
  • Wann: 23. März, 20 Uhr
  • Wo: Restaurant Voderhaus, Habsburgerstraße 9
  • Eintritt: 10 Euro