Attitudex

Zwei Freiburger Abiturienten designen Streetwear für junge Leute

Cristina Morales

Der 17-jährige Freiburger Jakob Wolfangel und sein Kumpel Juri Gebhard entwerfen Streetwear für junge Leute. Unter dem Slogan "Your Attitude determines your lifestyle" verkaufen die Abiturienten selbstdesignte Shirts & Co.

Die Idee

Mit 13 Jahren fing Jakob Wolfangel an, sich für Mode zu interessieren. Er stellte sich die Frage, warum er nicht selber Mode machen solle und wenige Jahre später entwickelte er erste Druckgrafiken auf Papier.
Zu den Designs ließen er und sein Freund Juri Gebhard – beide besuchen das Kepler Gymnasium in Freiburg – von Streetwear inspirieren. Eines der Logos gestaltete Juri zufällig in der Schule: "Das A zu Attitude ist entstanden als ich das Ohm- Zeichen in Physik anders gezeichnet habe."

Der Stil

Weiße Shirts mit schwarzem Aufdruck in drei verschiedenen Designs sind in der ersten Kollektion zu finden. Jakobs und Juris Entwürfe sind für Hip-Hopper und Skater gemacht und für Frauen und Männer gleichermaßen tragbar.

Die Slogans

Jedes Shirt ist mit einem Slogan bedruckt, der eine tiefergehende Bedeutung hat. "Attitude is a little thing that makes a big difference" steht auf einem der Shirts. "Die Einstellung, die man zu etwas hat, spielt im Leben eine große Rolle. Wenn man sich zum Beispiel ein Ziel setzt und negativ darüber denkt, wird es schwierig, es zu erreichen", sagt Jakob. Die Schriftzüge hat er selber auf Papier gebracht und dann von einer Grafikdesignerin digitalisieren lassen. Bedruckt werden die Textilien in einer Druckerei in Denzlingen.

Wo kann man die Shirts kaufen?

Bestellen kann man die Shirts auf Instagram. Ab Januar 2019 soll es einen Onlineshop geben. Ein T Shirt kostet 25 Euro, ein Hoodie 40 Euro und ein Sweatshirt 35 Euro. Die Farbwahl der Klamotten und der Schriftzüge werden zugeschickt und können dann individuell ausgewählt werden. Die schwarze Cap ist für 25 Euro zu haben.

Ausblick

In Zukunft möchte Jakob auf Influencermarketing setzen. Bekannten Influencern, die sich mit Jakobs Designs identifizieren können, wird die Ware zugeschickt und anschließend bekommen sie einen Post auf der Instagram Seite von AttitudeXClothing.
Für die nächste Kollektion plant Jakob, die Drucke auf neuen Textilienarten auszuprobieren und zum Beispiel Jeansjacken zu bedrucken. "Wenn das Endprodukt gut aussieht, planen wir so unsere Produktpalette zu erweitern", sagt Jakob. Darüber hinaus soll es Kapuzenpullover und Sweatshirts mit neuen Slogans geben.Wie die neuen Designs konkret aussehen sollen, ist aber noch offen.
Mehr zum Thema: