ZMF '07: Die ersten Acts stehen fest

Carolin Buchheim

Koko Entertainment gab heute Nachmittag offiziell die ersten bestätigten Acts des diesjährigen ZMF bekannt: Beim 25. Jubiläums-Festival am Mundenhof werden Juli, Joan Baez und Jethro Tull dabei sein. Der Vorverkauf startet am 10. Februar.



Die neuen ZMF-Macher wollen an der guten Tradition des Festivals festhalten: 600 internationale wie nationale Acts sollen die vermeintlichen Grenzen zwischen Generationen und Musikstilen verschwinden lassen; Pop, Jazz, HipHop und Rock sollen auf Klassik und Weltmusik treffen. Das 25-jährige Jubiläum des Festivals wird außerdem mit einem großen Gala-Abend gefeiert.


Ein abwechslungsreiche Musikprogramm, gepaart mit der Atmosphäre einer Zeltstadt im Grünen, ist seit 24 Jahren das Markenzeichen des ZMF. Der neue Veranstalter Koko Entertainment rechnet für die mehr als 200 Veranstaltungen mit mehr als 120.000 Besucher.

Folgende Acts sind bisher für das ZMF bestätigt:
  • Die inzwischen 66-jährige Folksängerin Joan Baez aus New York ist zum ersten Mal beim ZMF. Mit ihrer reichen Folk-Songsauswahl von Bob Dylan bis zu Ryan Adams will sie ihr Publikum beim ZMF-Abschlußkonzert am 15.7 begeistern.
  • Die Gewinner des Bundesvision Song Contest 2005, die Gießener Band Juli, die am 14. Juli auftreten werden und zum zweiten Mal beim ZMF zu Gast sind; Sowie
  • Die britische Formation Jethro Tull um den Bandleader Ian Anderson,  die auf die stolze Bilanz von über 60 Millionen Alben und 2500 Konzerten in 40 Ländern zurückblicken kann. Bei ihrem Konzert am 13.Juli werden sie zum Dritten Mal beim ZMF zu Gast sein.

Tickets kann man ab Samstag, den 10. Februar 2007 beim BZ-Kartenservice, an der Ticket-Hotline unter 01805/556656 (14 ct/min), unter 0761/50 40 30, www.zmf.de und an den bekannten VVK-Stellen erwerben.

Mehr dazu: