Workshop-Wochenende: "Abitur - Und was dann?"

Julia Bauer

In gerade einmal 41 Tagen steht für den Abi-Jahrgang 2009 schon die erste Prüfung an. Viel weiter mag man da als Abiturient im Moment auch noch gar nicht denken. Dabei ist frühe Planung der Zeit nach dem Abitur richtig und wichtig. Deshalb bietet die Konrad-Adenauer-Stiftung Schülerinnen und Schülern Anfang März einen Wochenend-Workshop mit dem Titel" Abitur- und was dann?" an.

In Vorträgen und Arbeitsgruppen sollen Fragen rund ums die Zeit nach dem Abi geklärt werden, wie zum Beispiel Studienfinanzierung, Auslandserfahrungen oder auch Bewerbungtraining für einen Ausbildungsplatz. Die Referenten kommen von der zentralen Studienberatung, der Firma Sick aus Waldkirch und dem Freiburger Studentenwerk.


Das Seminar findet im Hotel Fortuna in Kirchzarten vom 6. bis zum 7.März statt und kostet pro Teilnehmer 30 Euro, einschließlich Essen und Unterkunft. Anreise, Getränke und sonstige Ausgaben müssen zusätzlich bezahlt werden.

Mehr dazu:

Web: Konrad-Adenauer-Stiftung Freiburg

Was:
Seminar "Abitur  - Und was dann?"
Wann: ab Freitag, 6.März 2009, Beginn 16 Uhr  bis Samstag, 7.März 2009, Ende 18.30 Uhr
Anmeldung:
über die Website der Stiftung oder unter 0761.15648070.