Wochenend-Kurzfilm (37): Phone Register

Carolin Buchheim

Der Kurzfilm "Phone Register" des englischen Regisseur Ed Roe zeigt, zu welchen Verstrickungen es kommen kann, wenn man seinem besten Kumpel das Handy leiht.



Kevin, gespielt von The Office-Star Martin Freeman, hat in einer Bar Amanda kennen gelernt. Jetzt ruft er sie an, vom Handy seines WG-Kumpels Julian. Doch Amandas Nummer ist schon in Julians Handy gespeichert. Kevin legt kurzerhand auf, doch Amanda ruft zurück, und alles läuft anders, als Kevin es sich gewünscht hat.


Phone Register, 2006 in der Kategorie Bester Kurzfilm für den BAFTA nominiert, ist ein erstaunlich anrührender, aber auch lustiger, realistischer Film über Kommunikation zwischen Männern und Frauen und die Tatsache, dass Gefühlskram im Zeitalter mobiler Kommunikation nicht leichter sondern eher noch komplizierter geworden ist.

Mehr dazu:

  • Call Register: imdB

Ed Roe - Phone Register