Wo rockt's? & Verlosung: Campus Open & PingPongClub in der Mensabar

Marc Schätzle

Die Bandvotings für die Campus Open kommenden Samstag sind vorbei. Gewonnen haben Topcase und Schoolmystar aus Freiburg. Somit steht das komplette Programm mit DJ-Contest, PingPongParty und den beiden Headlinern Mediengruppe Telekommander und Dr. Ring Ding. fudder verlost drei Mal zwei Tickets.



Nach der großen Sause im Sommersemster geht die Campus Open in die zweite Runde.

Welche Band vor dem Hauptact und Chaoten-Duo Mediengruppe Telekommander spielt, wurde mittels Bandvoting von über 3.000 Teilnehmern entschieden. Gewonnen haben die Bands Topcase (Bild unten  links)  sowie Schoolmystar (unten rechts).


Bis letzten Sonntag ging die Abstimmung, insgesamt standen zehn Bands zur Auswahl. Da das Ergebnis am Ende so knapp war (23,25% vor 19,95% vor 19,05%), hat sich das Campus Open-Team dazu entschieden, auch den Dritt-Platzierten „Hans Wurst“, besser bekannt unter seinem bürgerlichen Namen Paul Brenning (Acoustic Instinct), einzuladen.

Headliner am kommenden Samstag ist jedoch die Deutsch-Österreichische Co-Produktion namens Mediengruppe Telekommander,  die mit NuRave-Gedresche, Elektro-Geboller und Parolen-Gesänge Gas gibt. Erstmals stehen Florian und Gerald von der Mediengruppe nicht allein auf der Bühne. Für ihr neues Album "Einer muss in Führung gehen" und die aktuelle Tour haben sie sich einen Schlagzeuger zur Seite gestellt.

Im Anschluss treten acht regionale DJs im "Who Rocks The Crowd?"-Contest auf der Hauptbühne im Mensa-Speisesaal gegeneinander an. Jeder DJ hat 15 Minuten Zeit, um das Publikum zum Kochen zu bringen. Musikalisch gibt es keine Beschränkungen: Drum’n’Bass trifft auf HipHop, Funk auf Elektro, SurfRock auf House. An den Start gehen die DJs:
  • Jan.Ehret (Nu-Rave, Elektro)
  • Torpedo Tom (Surf Rock, Rock'n'Roll)
  • Al Kaporn aka DJ Nebenhoden (Thursday Träsh)
  • DJ Netto & MC Ill Type (Drum'n'Bass)
  • Robert Heart & Daniel S. (House, Elektro-House)
  • Funkmessiah (Funk, Oldschool)
  • Tobi Tobsucht (Indie-Fresse,  Elektro)
  • Andy Tablez (HH-Schule)
Eins tiefer, in der MensaBar empfängt Dr. Ring Ding alle Patienten, die sich ihre Dosis Reggae-, Dancehall- und Skapillen abholen wollen. Wunderheiler Ring Ding, der mit seinem Sound schon die ganze Welt bereist hat, entlässt seine Patienten erst, nachdem ausgiebig Party gemacht wurde. Als einer der ersten Performer in Deutschland, wirkt er stilübergreifend sowohl in der Ska- als auch der  Reggae-Szene. Unterstützung gibt’s von der DubTubBackingBand, der Freiburger 80s-Action-Kombo Rockrainer sowie vom Buschwerk Soundsystem.

Und das soll’s nicht gewesen sein: Die Künstlergruppe DRUXS zeigt Live-Graffiti und Streetart-Klebereien. Virtuelle Kunst kommt hingegen von der Video-Crew Sushicutters.



Außerdem steigt unsere fudder-PingPongParty im MensaPavillon. Die Besucher können sich zu Musik und Visuals an drei Tischtennisplatten im Spielmodus Rundlauf duellieren.

Für den richtigen Sound im PingPongClub sorgt DJ Beatknecht! Der Gewinner des letzten "Who rocks the Crowd?"-Contests der Campus Open, nimmt euch mit auf eine musikalische Reise. Von HipHop über Funk bis zu Drum n' Bass, kommt alles unter die Nadel, was groovt und zum Tanzen einlädt... "Be ready for a journey into sound!!!", spricht der Knecht. Darüber hinaus richten wir eine Gamerslounge ein: Auf Großbildleinwand könnt ihr Euch hier im Retro-Game "Mario Kart" digital duellieren!

Und noch was: Ihr wolltet schon immer einmal Schallplatten scratchen und austesten, wie eure eigenen "DJ-Skills" sind? Der Urban Record Store gibt Euch auf der Campus Open an mehreren Turntables die Möglichkeit dazu.

Die Türen öffnen sich um 20:30 Uhr. Der Vorverkauf läuft noch bis Freitag in allen Freiburger Mensen und Cafés des Studentenwerks, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Verlosung

fudder verlost drei Mal zwei Tickets für die Campus Open am Samstag, 28. November 2009. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Campus Open" an gewinnen@fudder.de.

Einsendeschluss ist Freitag, 27. November 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!

Was: Campus Open
Wann: Samstag, 28.  November 2009, 20:30 Uhr
Wo: Mensabar Rempartstraße
Eintritt: AK €9 / €10, Vorverkaufsstellen

Mehr dazu: