Wo rockt's? Partys und Konzerte am Wochenende

Ines Tondar & Bernhard Amelung

Reggae und Dancehall im Bambii, Neujahrsempfang mit Robert Heart im Drifter's Club, Sixties Beats galore im Teng: So vielseitig ist das Freiburger Nachtleben an diesem Wochenende. Was sonst noch geht, erfahrt ihr in der Übersicht:



Freitag-Tipp:


Raw Emotion im Ruefetto



Raw Emotion, rohes Gefühl. Der Titel dieser Clubnacht klingt ein wenig nach überzeichneten Gewaltphantasien, Splatter, Til Schweiger im Tatort. Doch die House- und Techno-Szene hat seit jeher ein durchaus eigenwilliges sprachliches Konzept für die Kategorien Gut und Böse. Oder schlecht. Wenn zum Beispiel ein Discjockey sein Publikum „killt“, bringt er es nicht um. Er bringt es vielmehr in Ekstase. Und „raw“ oder eben roh ist ein Synonym für Echtheit, Unverfälschtheit, große Gefühle. Das Gegenteil von charttauglicher Tanzmusik.

Sie steht zu dem, was an diesem Freitag im Ruefetto passiert, in einem dualistischen Verhältnis; findet nicht statt, wenn die Freiburger Discjockeys Uenay, David Hillmann und Frederick Block am Mischpult stehen. Letztgenannter veröffentlicht noch in diesem Frühjahr seine erste Maxisingle. „One to watch“, würden Insider sagen.

Frederick Block - At Home

Quelle: Soundcloud


Mehr dazu:



Was:
Uenay, David Hillmann, Frederick Block
Wann: Freitag, 8. Januar 2016, 23 Uhr
Wo: Ruefetto
  [Grafik: Veranstalter]

Freitag, 8. Januar 2016: Wo rockt's?


Agar
:
Hiphop Deluxe. Big & Bigger Entertainment. DJs: Philly, Cre-8. Sound: Black Music. 23 Uhr.

Bambii:
Turn up the Vibes. DJs: Ruffa Than Ruff & Buschwerk Bounce. Sound: Reggae, Dancehall. 23 Uhr.

Crash:
Indiependence Day. DJ Magnus. 23 Uhr.

Drifters:
Neujahrsempfang. DJs: Robert Heart, Felix Plazek. Sound: Tech House. 23 Uhr.

El.Pi:
Crossing All Over. DJ Sankt Markus. Sound: Mixed Music. 23 Uhr.

Etage Eins
, Offenburg:
Kay One live. Sound: HipHop. 22 Uhr.

Hinterhof Bar, Basel
Party. DJs: Alle Farben, Spanks, Sascha Stohler, Jamie Shar, Agonis. Sound: Electronia, House, Techno. 23 Uhr.

Jazzhaus:
Konzert. Live: Hole Full Of Love. AC/DC-Coverband. Onlinetickets. 20 Uhr.

Jazzhaus:
Hole Full Of Rock. Sound: Heavy, Alternative, Punk Rock. 23 Uhr.

Jos-Fritz-Café:
Freitagscafé für sexuelle Dissidenten. 21 Uhr.

Kagan:
Candy Night. Sound: HipHop, R&B, Black Music. 21 Uhr.

Karma:
Friday Night Lights. DJ Chessmaster F. Sound: Mixed Music. 23 Uhr.

Karma:
Buddha Club. House Selection. DJ Daniel S. Sound: Tech House. 23 Uhr.

Mam**ita:
After Study Club – I Love Salsa. 22 Uhr.

Maria Bar:
Barbetrieb ab 17 Uhr.

Markthalle:
Boogie Projekt. Sound: Blues, Boogie, Swing, Rock´n´Roll. 20 Uhr.

Nordstern, Basel:
Sternenstaub. DJs: Viken Arman, Lex Finger, Pawlikowski, Alain Rusconi. Sound: Tech House, Electronica. 23 Uhr.

Puzzles:
Eine Nacht ohne Stil. DJ: ManniMän & Der Wenzler. Sound: Mixed Music. 22 Uhr.

Rido Winebar:
Wineclub. DJ Jonas Klingberg. Sound: Disco, House, Techno. 21 Uhr.

Ruefetto:
Raw Emotion. DJs: Uenay, David Hillmann, Frederick Block. Sound: Disco, House, Techno.23 Uhr.

Schmitz Katze:
The Room. DJs: David Jach, So Denn. Sound: Tech House. 23 Uhr.

Schneerot:
Absolut Black. DJ PLD. Sound: Black Music. 23 Uhr.

Slow Club:
Kino. "Blue Velet". Film Noir. 21 Uhr.

The Great Räng Teng Teng:
Beatsalon. DJs: Torpedo Tom, Giuli Casino. Sound: Modbeat, Rare Soul, Rhythm'n'Blues, Funk. 60's Dance Workshop ab 23h. 22 Uhr.

White Rabbit:
Urban Balkan Disko. DJ Ango. Sound: Cumbia, Balkan-Mashup, elektronische Tanzmusik. 22 Uhr.

Samstag-Tipp:


The Busters im Jazzhaus



Schnelle Bläsersätze, quengelige Orgelklänge, treibende Gitarrenriffs und synkopierte Bassrhythmen: Der Energie, die von einer Ska-Band ausgeht, kann man nur mit wildem Tanzen begegnen. So auch an diesem Samstag im Jazzhaus. Auf der Bühne stehen The Busters, die vielleicht dienstälteste Ska-Formation Deutschlands. Seit 1987 ist sie in oft wechselnder Besetzung unterwegs, hat mehrere Live-Alben und rund 15 Alben veröffentlicht. Zuletzt erschien "Supersonic Eskalator", auf dem sie  - wie bei vielen ihrer Songs - auch zu verwandten Genre wie Punk und Electro Swing anknüpfen.

The Busters - Supersonic Eskalator

Quelle: YouTube


Mehr dazu:


Was:
Konzert: The Busters
Wann:
Samstag, 9. Januar, 2016, 20 Uhr
Wo:
Jazzhaus [Foto: The Busters/Promo]

Samstag, 9. Januar 2016: Wo rockt's?


Agar
:
Mix Move Club. DJ B-Dog. Sound: Mixed Music. 23 Uhr.

Atlantis
, Herbolzheim:
Girls Night Out. DJ Alex Austin. Sound: Mixed Music. 23 Uhr.

Bambii
:
Compact Grey. DJs: Johannes Hörr, Shuja. Sound: Techno, Tech House. 23 Uhr.

Crash
:
Crash Classix. DJ Vellain. Sound: Crash-Klassiker. 23 Uhr.

Dom
:
White Night. 22 Uhr.

Drifters
:
Drehmoment. DJs: Reverend Mikel, Martin Mingres, Bassfilet. Sound: Tech House, Techno, Minimal. 23 Uhr.

El.Pi:
Bis Indie Puppen. DJ Loopin' Louie. Sound: Indierock, Indiepop, Indietronics. 23 Uhr.

Etage Eins
, Offenburg:
Bunga Bunga-Party. DJ Chessmaster, Tommy Latino. Sound: Black Music, Electro House, Charts. 22 Uhr.

E-Werk
:
Konzert. Live: BeatBop (Jonas Völker, Timo Gerstner). Sound: Schlagzeugduo. 20 Uhr.

El.Pi:
Bis Indie Puppen. DJ Loopin' Louie. Sound: Indierock, Indiepop, Indietronics. 23 Uhr.

Freiraum, Offenburg:
Connected - die 90er Party. Sound: Musik der 90er Jahre. 22 Uhr.

Hans Bunte
:
Neujahresempfang. DJs: Sascha Ciccopiedi, Zakari&Blange, So Denn, Mandibula, Anina Owly. Sound: Techno, Tech House, Minimal. 22 Uhr.

Harmonie Gewölbekelle
r:
90er Dance Party. DJ Rusty. Sound: Rap, Rock, Rave. 23 Uhr.

Hinterhof Bar
, Basel:
Party. DJs: Bambounou & French Fries, Liebkind, Look Like. Sound: House, Techno, Bassmusik. 23 Uhr.

Jazzhaus
:
Konzert. Live: The Busters. Sound: Ska. Onlinetickets. 20 Uhr.

Jazzhaus
:
Connected – die 90er Party. Sound: Musik der 90er Jahre. 23 Uhr.

Jos-Fritz-Café
:
Forrozin Freiburg. Schnupperkurs und Tanz. 21 Uhr.

Kagan
:
Style Night. Sound: Black Music, Electro House, EDM. 21 Uhr.

Karma
:
Buddha Club – Space Night. DJs: Chris Veron, Oliver Sylo. Sound: Tech House. 23 Uhr.

Karma
:
Karmasutra Weekend Party. DJ Mauro. Sound: Mixed Music. 23 Uhr.

Mam**ita
:
Noche de Salsa. DJ Sonero. Sound: Latin Music, Salsa. 21 Uhr.

Maria Bar:
Barbetrieb ab 17 Uhr.

Markthalle
:
Internationale Evergreens. Hits der 70er, 80er und 90er Jahre. 20 Uhr.

Nordstern
, Basel:
In Nobis. DJs: Francois X, Dersu, Gomorra, Cephei, Press C. Sound: Techno. 23 Uhr.

Schmitz Katze
:
Party. DJs: Le Roi, Knigge, Freiraum Sued, Mr. High. Sound: Soulful House, Tech House. 23 Uhr.

Sud,
Basel:
Queerplanet. DJs: Taylor Cruz, Nico. Sound: Electro, House, Uplifting Vocal & Tribal House. 22 Uhr.

The Great Räng Teng Teng:

Soulclash. DJ Phil Webster. Sound: 60's & 70's Funk, Soul & Reggae. 23 Uhr.

Walfisch:
Konzert. Live: Gewohnheitstrinker. Oi-Punk, Punk. 20 Uhr.

White Rabbit:

Beasty Boys Party. DJ Hurricane. Sound: Indie, Crossover, Hip Hop, Alternative, Funk. 22 Uhr.

Wodan Halle:
Konzert. Live: The Teddyshakers. Sound: Rock'n'Roll. Onlinetickets. 20.30 Uhr.

Sonntag, 10. Januar 2016 - Wo rockt's?


Jazzhaus
:
Konzert. Live: Esther Kaiser. Sound: Jazz. Onlinetickets. 20 Uhr.

Mam**ita
:
Kizom-Bachata-Domingo. DJ Gregorio. Sound: Bachata,  Latin Music. 20 Uhr.



Fehlt was? Wie immer sind wir dankbar, wenn ihr fehlende Dates mit Hilfe der Kommentarfunktion postet und so auf eure Party hinweist.


Termine unter der Woche
findet ihr auf bz-ticket.de