Surffilmnacht Freiburg

Wie Surfer in den 80er-Jahren die perfekte Welle fanden

Gina Kutkat

Am Donnerstag läuft bei der Surffilmnacht in der Harmonie der preisgekrönte Film "Secrets of Desert Point". Darin geht es um eine Surferclique, die auf Lombok eine perfekte linke Welle fand – und jahrelang versuchte, diese geheim zu halten. fudder verlost Tickets.

Was waren das noch für Zeiten, als man noch nicht wusste, wo es die besten Wellen zu surfen gibt? Als man einfach losfuhr, um die schönsten Spots zu entdecken? Wir wissen es nicht, denn wir haben diese Zeiten leider nicht erlebt. Zum Glück gibt es das Kino, Filme und die Surffilmnacht. Am Donnerstag läuft in der Harmonie "Secrets of Desert Point", ein Film über Surfpioniere und die Entdeckungen, die sie gemacht haben.


Der junge kalifornische Surfer Bill Heick reist in den 80er Jahren mit seinen Freunden nach Indonesien und findet vor Lombok die perfekte Welle. Weil die Surferclique den Spot nur alleine surfen will, hält sie ihren Fund jahrelang geheim, muss dafür aber auch einiges entbehren: Das monatelange Zelten am Strand ist anstrengend und gefährlich: bewaffnete Gangs, wilde Tiere und magere Ernährung machen ihnen das Leben schwer.

"Secrets of Desert Point" von Ira Opper gewann 2017 beim Santa Cruz Surf Film Festival.
Verlosung

fudder verlost unter allen Mitgliedern im Club der Freunde 3 x 2 Freikarten für die Surf Film Nacht "Secrets of Desert Point" im Kino Harmonie am Donnerstag, 14. November 2019 um 21 Uhr.

Mitglied in fudders Club der Freunde kannst Du hier werden. Wer gewinnen möchte, schickt eine Email mit dem Betreff "Secret Surfing" an gewinnen@fudder.de. Sollten keine Club-Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, werden die Karten unter den restlichen Einsendungen verlost.

Einsendeschluss ist Mittwoch, 13. November, 12 Uhr. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

  • Was: Surf Film Nacht Freiburg: Secrets of Desert Point, Vorfilm: Zone Frequency
  • Wann: Donnerstag, 14. November, 21 Uhr
  • Wo: Harmonie Freiburg
  • Tickets: 8,50 Euro